Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Start-up vermittelt Wohnungen auf Zeit
Wirtschaft 4 Min. 16.09.2021
Exklusiv für Abonnenten
Arca Properties

Start-up vermittelt Wohnungen auf Zeit

Gründer Matheus Sequeiros: „Auch bei befristeten Wohnungen ist die Nachfrage größer als das Angebot.“
Arca Properties

Start-up vermittelt Wohnungen auf Zeit

Gründer Matheus Sequeiros: „Auch bei befristeten Wohnungen ist die Nachfrage größer als das Angebot.“
Foto: Guy Jallay
Wirtschaft 4 Min. 16.09.2021
Exklusiv für Abonnenten
Arca Properties

Start-up vermittelt Wohnungen auf Zeit

Nadia DI PILLO
Nadia DI PILLO
Matheus Sequeiros hat zusammen mit Giacomo Trenz Arca Properties gegründet. Die Firma bietet Wohnraum für einen befristeten Zeitraum an.

Sie möchten weiterlesen?

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie jetzt den Artikel „Start-up vermittelt Wohnungen auf Zeit“.

Als Abonnent haben Sie unbegrenzten Zugang zu allen Wort+ Artikeln. Sie haben noch kein Abonnement? Wählen Sie jetzt Ihren Zugang und lesen Sie den Artikel „Start-up vermittelt Wohnungen auf Zeit“.

Bereits Abonnent? Hier einloggen.

Digital Monatsabo +
Zeitung am Wochenende

meistgewählt
  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-Paper und Digital Paper
  • Apps für Smartphone und Tablet (iOS und Android)
  • Samstags die Printausgabe im Briefkasten
5 EUR / Woche

Digital Monatsabo

  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-Paper und Digital Paper
  • Apps für Smartphone und Tablet (iOS und Android)
  • Samstags die Printausgabe im Briefkasten
5 EUR / Woche

Bereits Abonnent? Hier einloggen.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Halbzeitbilanz Wohungsbaupolitik
Die Immobilien- und Mietpreise steigen, doch die großen Hebel gegen die preistreibende Boden- und Immobilienspekulation bleiben unangetastet.
Die Immobilienkaufpreise sind zwischen 2011 und 2020 stärker gestiegen als die Mieten – im Schnitt um 6,6 Prozent pro Jahr, während der gesetzliche Mindestlohn im gleichen Zeitraum lediglich um 2,2 Prozent gestiegen ist.
Die Ansprüche der Kundschaft sind seit geraumer Zeit höher, auch das Grundverständnis, wie eine Bank die Dienstleistung zu erbringen habe.
Die Zahl der Institute, die sich schwerpunktmäßig mit den vermögenden Privatkunden beschäftigt, schrumpft permanent.