Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Start des Kollektivurlaubs: Alle Bagger stehen still
Wirtschaft 5 Min. 31.07.2020
Exklusiv für Abonnenten

Start des Kollektivurlaubs: Alle Bagger stehen still

Der Letzte schließt ab: An den meisten Baustellen ruht ab Freitag für drei Wochen der Hammer.

Start des Kollektivurlaubs: Alle Bagger stehen still

Der Letzte schließt ab: An den meisten Baustellen ruht ab Freitag für drei Wochen der Hammer.
Foto: Guy Wolff
Wirtschaft 5 Min. 31.07.2020
Exklusiv für Abonnenten

Start des Kollektivurlaubs: Alle Bagger stehen still

Thomas KLEIN
Thomas KLEIN
Auch der Start des diesjährigen „Congé collectif“ steht ganz im Zeichen der Corona-Pandemie.

Auf den Baustellen des Landes stehen ab heute bereits zum zweiten Mal für dieses Jahr wieder die Kräne und Bagger still. Anders als im März und April sorgt aber diesmal nicht das Corona-Virus für den Baustopp, sondern der alljährliche „Congé collectif“. 

Bis auf wenige Ausnahmen ruht dann bis zum 23 ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Keine Einigung: Kollektivurlaub findet statt
Aufgrund der Corona-Krise sollte der Kollektivurlaub im Baugewerbe dieses Jahr gestrichen werden. Doch die Sozialpartner konnten auch am letzten Tag der Verhandlungen keine Einigung erzielen.
Wiedereröffnung Baustellen - COVID-19 - Tram Baustelle - Avenue de la Liberté - Foto: Pierre Matgé/Luxemburger Wort