Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Stabiles Wachstum der Weltwirtschaft
Wirtschaft 28.11.2017 Aus unserem online-Archiv
OECD-Prognose

Stabiles Wachstum der Weltwirtschaft

OECD-Prognose

Stabiles Wachstum der Weltwirtschaft

Illustration: Shutterstock
Wirtschaft 28.11.2017 Aus unserem online-Archiv
OECD-Prognose

Stabiles Wachstum der Weltwirtschaft

Teddy JAANS
Teddy JAANS
Die Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) erwartet auch in den kommenden Jahren ein stabiles Wachstum der Weltwirtschaft.

(dpa) - Die Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) erwartet auch in den kommenden Jahren ein stabiles Wachstum der Weltwirtschaft. In ihrem neuen Konjunkturausblick rechnet die Industrieländer-Organisation für dieses Jahr mit einem globalen Wachstum von 3,6 Prozent. Das ist 0,1 Prozentpunkt mehr als in der Prognose vom September und ein halber Prozentpunkt mehr als im schwachen Vorjahr.

Die Weltwirtschaft wachse mit dem höchsten Tempo seit 2010, heißt es in dem am Dienstag veröffentlichten Bericht der OECD. Die Experten rechnen damit, dass die Konjunktur in den kommenden beiden Jahren auf diesem Niveau bleibt. Sie warnen allerdings, dass nach wie vor zu wenig investiert werde.