Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Space mining: Schneider balaie les réserves du Conseil d'Etat
Wirtschaft 10 4 Min. 11.04.2017
Exklusiv für Abonnenten

Space mining: Schneider balaie les réserves du Conseil d'Etat

En compagnie du Grand-Duc Héritier, le ministre de l'Economie découvre son portrait, dans le "hall of fame" de Planetary Resources

Space mining: Schneider balaie les réserves du Conseil d'Etat

En compagnie du Grand-Duc Héritier, le ministre de l'Economie découvre son portrait, dans le "hall of fame" de Planetary Resources
SIP / Jean-Christophe Verhaegen
Wirtschaft 10 4 Min. 11.04.2017
Exklusiv für Abonnenten

Space mining: Schneider balaie les réserves du Conseil d'Etat

Thierry LABRO
Thierry LABRO
Au premier jour de sa mission économique en Californie, le ministre de l'Economie a balayé les arguments du Conseil d'Etat sur son projet de loi sur l'exploitation des ressources de l'espace. Etienne Schneider a détaillé encore plus sa stratégie.

à San Francisco, Thierry Labro

"Le Conseil d'Etat a émis quelques oppositions formelles dont nous aurions pu nous apercevoir nous-mêmes. Pour le reste, il n'y a aucune raison de se décourager de l'insécurité juridique qu'il évoque quant à l'exploitation des ressources de l'espace. Le Space Act américain n'est pas différent de notre approche."

Dans la "strategy room" de l'hôtel W de San Francisco, où la délégation luxembourgeoise s'est installée cinq minutes plus tôt, le ministre de l'Economie y croit toujours dur comme fer ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Weltausstellung 2020 in Dubai: Die erste Expo-Unterschrift
Am zweiten Tag der Wirtschaftsmission in den Vereinigten Arabischen Emiraten besichtigte die Delegation eines der weltweit größten Baggerschiffe der Jan-de-Nul-Gruppe und legte den Grundstein für die Teilnahme Luxemburgs an der Weltausstellung im Jahr 2020 in Dubai.
Kommissarin Maggy Nagel unterzeichnete am Mittwoch in Dubai den Vertrag mit den Ausrichtern der Expo 2020.
Neue Wirtschaftsförderung: Gezielt, effizient und nachhaltig
Gezielt, wirksam und nachhaltig soll die Wirtschaftsförderung in Zukunft sein. Um diese Ziele zu erreichen, ist in den vergangenen Monaten an einer neuen Strategie gearbeitet worden, deren Grundzüge Wirtschaftsminister Etienne Schneider am Dienstag vorgestellt hat.
Etienne Schneider will Luxemburger Unternehmen in der Lieferkette von großen internationalen Firmen besser positionieren.
Lust auf noch mehr Wort?
Lust auf noch mehr Wort?
7 Tage gratis testen
E-Mail-Adresse eingeben und alle Inhalte auf wort.lu lesen.
Fast fertig...
Um die Anmeldung abzuschließen, klicken Sie bitte auf den Link in der E-Mail, die wir Ihnen gerade gesendet haben.