Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Ryanair fliegt nach Neapel und Ponta Delgada
Wirtschaft 07.12.2016 Aus unserem online-Archiv
Sommerflugplan 2017 vorgestellt

Ryanair fliegt nach Neapel und Ponta Delgada

Die Billigfluggesellschaft Ryanair fliegt ab Sommer 2017 auch Neapel und Ponta Delgada an.
Sommerflugplan 2017 vorgestellt

Ryanair fliegt nach Neapel und Ponta Delgada

Die Billigfluggesellschaft Ryanair fliegt ab Sommer 2017 auch Neapel und Ponta Delgada an.
Foto: AFP
Wirtschaft 07.12.2016 Aus unserem online-Archiv
Sommerflugplan 2017 vorgestellt

Ryanair fliegt nach Neapel und Ponta Delgada

Am Flughafen Hahn hat Ryanair zwei neue Destinationen für die Sommersaison 2017 vorgestellt. Die Billigfluggesellschaft wird künftig auch Neapel und Ponta Delgada anfliegen. Mailand wird indes gestrichen.

Die Billigairline Ryanair hat am Mittwoch ihren Sommerflugplan ab Frankfurt-Hahn vorgestellt. Neue Ziele werden kommende Saison Neapel (zwei Flüge pro Woche) und das portugiesische Ponta Delgada (ein Flug pro Woche) sein. Indes wird Mailand Bergamo vom Flugplan gestrichen.

2017 werden auch die Sommerverbindungen Tanger und Timisoara neu mit ins Programm der Fluggesellschaft aufgenommen. Insgesamt 43 Destinationen und 139 Flüge wird Ryanair dann im Sommer 2017 vom Hahn aus anbieten.

Die Billigairline zählt jährlich rund 2,1 Millionen Fluggäste.

Folgen Sie uns auf Facebook, Twitter und Instagram und abonnieren Sie unseren Newsletter.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Bis zu 400.000 Passagiere betroffen
Die Billigfluggesellschaft Ryanair machte in den vergangenen Wochen mit Flugausfällen von sich reden. Jetzt kündigt die Airline an: Auch bis ins kommende Jahr werden tausende Flüge nicht stattfinden - darunter sämtliche Sonntagsflüge vom Findel nach Porto im Oktober.
Bis zu 400.000 Passagiere sind von den Ausfällen betroffen.
Billigflieger sieht Start am Frankfurter Flughafen optimistisch
Deutschland ist der wichtigste Wachstumsmarkt für den Billigflieger Ryanair. Die Gesellschaft wehrt sich gegen den Vorwurf, ihre günstigen Preise vor allem auf dem Rücken des Personals zu erreichen.
Seit Ende Oktober fliegt Ryanair den Findel an. Ab März kommt der Frankfurter Flughafen in den Flugplan.
Irishe Billigairline auf Expansionskurs
Die irische Billigairline Ryanair bietet künftig auch Pauschalreisen an, um zu einer Art "Amazon für Flugreisen" zu werden.
Flughafenverkauf mit Hürden
Viele Fragezeichen stehen über der Zukunft von Regionalflughäfen. Die Landesregierung in Rheinland-Pfalz startet jetzt die Schlussverhandlungen zur Privatisierung des defizitären Regionalflughafens «Frankfurt Hahn».
Im Januar könnte dann ein Kaufvertrag unterschrieben werden.
Kein Sommerflugplan für Ryanair
Wie geht es mit Ryanair am Flughafen Hahn weiter? Am Sonntag landete die erste Maschine der Billigfluggesellschaft in Luxemburg. Ein Sommerflugplan der Billigariline für Frankfurt-Hahn lässt aber auf sich warten.
Der Platzhirsch im Passagiergeschäft, der irische Billigflieger Ryanair, hat seinen Vertrag mit dem Airport für fünf Jahre verlängert. Das sorgt im Hunsrück für eine gewisse Zuversicht.