Wählen Sie Ihre Nachrichten​

So will Lidl in Luxemburg wachsen
Wirtschaft 3 Min. 01.12.2021
Exklusiv für Abonnenten
Expansionspläne

So will Lidl in Luxemburg wachsen

Der Umbau der Filiale in Beggen ist abgeschlossen und am heutigen Mittwoch öffnet Lidl die Türen der neu konzipierten Verkaufsfläche.
Expansionspläne

So will Lidl in Luxemburg wachsen

Der Umbau der Filiale in Beggen ist abgeschlossen und am heutigen Mittwoch öffnet Lidl die Türen der neu konzipierten Verkaufsfläche.
Foto: Gerry Huberty
Wirtschaft 3 Min. 01.12.2021
Exklusiv für Abonnenten
Expansionspläne

So will Lidl in Luxemburg wachsen

Nadia DI PILLO
Nadia DI PILLO
Die Supermarktkette will weitere Millionen in Luxemburg investieren und neue Filialen eröffnen.

Sie möchten weiterlesen?

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie jetzt den Artikel „So will Lidl in Luxemburg wachsen“.

Als Abonnent haben Sie unbegrenzten Zugang zu allen Wort+ Artikeln. Sie haben noch kein Abonnement? Wählen Sie jetzt Ihren Zugang und lesen Sie den Artikel „So will Lidl in Luxemburg wachsen“.

Bereits Abonnent? Hier einloggen.

Digital Monatsabo +
Zeitung am Wochenende

meistgewählt
  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-Paper und Digital Paper
  • Apps für Smartphone und Tablet (iOS und Android)
  • Samstags die Printausgabe im Briefkasten
5 EUR / Woche

Digital Monatsabo

  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-Paper und Digital Paper
  • Apps für Smartphone und Tablet (iOS und Android)
  • Samstags die Printausgabe im Briefkasten
5 EUR / Woche

Bereits Abonnent? Hier einloggen.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Die Corona-Pandemie hat für viele Wirtschaftsbereiche verheerende Folgen. Doch nicht alle Unternehmen leiden unter der Krise - es gibt auch Gewinner.
Im Corona-Jahr 2020 sind die Supermärkte zu "Krisengewinnern" geworden.
Cactus, Delhaize, Colruyt, Auchan – alle wollen in Luxemburg weitere Läden eröffnen. Vor allem Delhaize will stark wachsen und den Platzhirschen Cactus bei der Filialzahl überholen.
Caddy, Einkaufswagen, Supermarkt
Unternehmen strukturiert Angebot für Luxemburg um
Seit 15 Jahren ist Lidl in Luxemburg. Jetzt will das Unternehmen sich von einer neuen Seite zeigen. Weniger „Geiz ist geil“-Mentalität, dafür mehr Qualität. Eine offensive Strategie, die bis jetzt aber nur teilweise umgesetzt wurde.
Der deutsche Discounter mischt die Karten neu: Bis 2023 sollen 12 zusätzliche Lidl-Märkte im Großherzogtum eröffnen. Am Dienstag machte der brandneue Laden in Strassen seine Türen auf.
Ouverture du nouveau magasin Lidl,Inauguration. Foto:Gerry Huberty