Wählen Sie Ihre Nachrichten​

So klappt es mit der Online-Bestellung nach Luxemburg
Wirtschaft 5 Min. 27.03.2021 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

So klappt es mit der Online-Bestellung nach Luxemburg

Längst nicht alle Händler verschicken ihre Ware nach Luxemburg. Sabine Jänke hat daraus ein Geschäft gemacht.

So klappt es mit der Online-Bestellung nach Luxemburg

Längst nicht alle Händler verschicken ihre Ware nach Luxemburg. Sabine Jänke hat daraus ein Geschäft gemacht.
Foto: Guy Jallay
Wirtschaft 5 Min. 27.03.2021 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

So klappt es mit der Online-Bestellung nach Luxemburg

Marlene BREY
Marlene BREY
Warum kann man nicht nach Luxemburg bestellen? Das fragen sich viele Kunden. Aber es gibt Lösungen: Martin Jäger zeigt auf einer Webseite, wer doch ins Land liefert und Sabine Jänke nimmt Pakete vor der Grenze an.
Direkt weiterlesen?

Für nur 1,90€ pro Woche können Sie diesen Artikel „So klappt es mit der Online-Bestellung nach Luxemburg“ lesen und erhalten Zugang zu allen Artikeln.

  • Immer und überall bestens informiert
  • Rund um die Uhr Zugriff auf unsere Premium-Artikel
  • Gratis Newsapp für Ihr Smartphone und Tablet
Zu den Abonnements

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Vorweihnachtszeit
Wer online die Geschenke für seine Lieben kauft, vermeidet den Gang in überfüllte Geschäfte. Doch die Masse der Bestellungen sorgt für Stress bei Lieferdiensten und Händlern. Die Logistik hinter dem Onlineshopping wird im Dezember ist eine wahre Herausforderung.
Die Masse an Waren wie am amerikanischen "Black Friday" wird in Luxemburg nicht erreicht. Aber die Post liefert allein im Dezember 370.000 Pakete aus.