Wählen Sie Ihre Nachrichten​

So hilft die SNCI Unternehmen durch die Krise
Wirtschaft 4 Min. 28.04.2020 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

So hilft die SNCI Unternehmen durch die Krise

Ein Bauarbeiter schweißt auf einer Baustelle an einer Baumaschine.

So hilft die SNCI Unternehmen durch die Krise

Ein Bauarbeiter schweißt auf einer Baustelle an einer Baumaschine.
Foto: dpa
Wirtschaft 4 Min. 28.04.2020 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

So hilft die SNCI Unternehmen durch die Krise

Nadia DI PILLO
Nadia DI PILLO
Patrick Nickels, Präsident der Nationalen Kredit- und Investitionsgesellschaft, über Details der "Anti-Krisen-Sonderfinanzierung".

Die Nationale Kredit- und Investitionsgesellschaft – Société nationale de crédit et d'investissement (SNCI) – stellt eine "Anti-Krisen-Sonderfinanzierung" in Höhe von bis zu 400 Millionen Euro bereit. Patrick Nickels, Präsident der SNCI, erklärt, an welche Zielgruppe sich diese Sondermaßnahme richtet und wie die Form und Gewährung der Finanzierung aussieht.

Patrick Nickels, Wirtschaftsminister Franz Fayot spricht von einem Paradigmenwechsel in den Aufgaben der SNCI. Wie soll man das verstehen?

Die Nationale Kredit- und Investitionsgesellschaft ist ein öffentlich-rechtliches Bankinstitut, das auf die mittel- und langfristige Finanzierung von luxemburgischen Unternehmen spezialisiert ist ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Krise trifft Luxemburgs Banken
Durststrecke für Unternehmen: Wegen der Corona-Pandemie und dem historischen Konjunktureinbruch wird so mancher Kredit platzen.
Wirtschaft, Fällige Rückzahlung der Bankkredite, Banken, Boulevard Royal, Foto: Lex Kleren/Luxemburger Wort
Das Handwerk hofft auf baldigen Neustart
Wirtschaftsminister Franz Fayot stellt demnächst Exit-Strategien aus den derzeitigen Beschränkungen vor. Die Betriebe fiebern dem entgegen, klar ist schon: Es wird nicht einfach werden.
Lokales, Landesweiter Baustopp: welche öffentlichen Baustellen betroffen, Coronavirus, Covid-19, Foto: Chris Karaba/Luxemburger Wort