Sicherheit

Hohe Einbruchszahlen in Luxemburg

Die montagefreie Alarmanlage Bublitz B2

Bublitz 2
Bublitz 2

Mehrmals pro Tag – beim Verlassen des Objektes oder Abends, überprüfen die meisten von uns Türschloss und Fenster. Denn alle drei Minuten wird in West Europa eingebrochen – Tendenz steigend. Die Opfer leiden danach an Ängsten und chronischen Schlafstörungen. Die Vorstellung, dass der Täter bereits im Heim war, zerstört jede Geborgenheit, oft auf Jahre.

Viele Anlagen werden im Markt angeboten. Aber die Erfahrung zeigt, dass Produkte entweder sehr kompliziert sind oder billige Geräte von Kriminellen leicht ausgetrickst werden können. So oder so kann einen das später teuer zu stehen kommen. Ein gewaltiger Fortschritt in der Sicherheitstechnik ist da der Bublitz-Alarm B2.

Die Alarmanlage Bublitz B2 schlägt bereits Alarm, bevor der Täter das Haus betritt. Eine Steckdose genügt, keine lästige Verkabelung, keine Sensoren an Türen oder Fenstern und das über bis zu fünf Etagen und bis zu ca. 1 000 m².

Das deutsche Familienunternehmen Bublitz Sicherheitstechnik setzt auf modernste Technik und kontinuierliche Qualität. Die hohe Auszeichnung „Industriepreis 2011“ und die Zertifizierung durch die Experten-Jury „Best of 2015“ und „Best of 2016“ geben dem Benutzer das gewünschte Vertrauen und die erforderliche Sicherheit.

Bublitz Benelux info@bublitz-alarm.lu / www.bublitz-alarm.lu

Kostenlose Luxemburger Festnetznummer 8008 0951 oder unter (0049) 160 273 6945