Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Schneider balaie les réserves du Conseil d'Etat
Wirtschaft 10 4 Min. 11.04.2017 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten
Space mining

Schneider balaie les réserves du Conseil d'Etat

En compagnie du Grand-Duc Héritier, le ministre de l'Economie découvre son portrait, dans le "hall of fame" de Planetary Resources
Space mining

Schneider balaie les réserves du Conseil d'Etat

En compagnie du Grand-Duc Héritier, le ministre de l'Economie découvre son portrait, dans le "hall of fame" de Planetary Resources
SIP / Jean-Christophe Verhaegen
Wirtschaft 10 4 Min. 11.04.2017 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten
Space mining

Schneider balaie les réserves du Conseil d'Etat

Thierry LABRO
Thierry LABRO
Au premier jour de sa mission économique en Californie, le ministre de l'Economie a balayé les arguments du Conseil d'Etat sur son projet de loi sur l'exploitation des ressources de l'espace. Etienne Schneider a détaillé encore plus sa stratégie.

Sie möchten weiterlesen?

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie jetzt den Artikel „Schneider balaie les réserves du Conseil d'Etat“.

Als Abonnent haben Sie unbegrenzten Zugang zu allen Wort+ Artikeln. Sie haben noch kein Abonnement? Wählen Sie jetzt Ihren Zugang und lesen Sie den Artikel „Schneider balaie les réserves du Conseil d'Etat“.

Bereits Abonnent? Hier einloggen.

Digital Monatsabo +
Zeitung am Wochenende

meistgewählt
  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-Paper und Digital Paper
  • Apps für Smartphone und Tablet (iOS und Android)
  • Samstags die Printausgabe im Briefkasten
5 EUR / Woche

Digital Monatsabo

  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-Paper und Digital Paper
  • Apps für Smartphone und Tablet (iOS und Android)
  • Samstags die Printausgabe im Briefkasten
5 EUR / Woche

Bereits Abonnent? Hier einloggen.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Gesetzesprojekt zum Weltraumbergbau
Mitte November 2016 wurde das Gesetzesprojekt „sur l’exportation et l’utilisation des ressources de l’espace“ von Wirtschaftsminister Etienne Schneider auf den Instanzenweg gebracht. Inzwischen liegt die Stellungnahme des Staatsrates vor.
In der Begründung heißt es u. a., dass es zum aktuellen Zeitpunkt keinen internationalen normativen Rechtsrahmen für den Abbau von außeratmosphärischen Weltraumressourcen gebe.
Mission économique sur l'espace
Un an après le lancement de son initiative sur les matériaux de l'espace, le ministre de l'Economie emmène une imposante délégation conduite par le Grand-Duc Héritier dans l'Ouest américain jusqu'à vendredi.
(de g. à dr.) Chris Lewicki, président et CEO de Planetary Resources ; Étienne Schneider, Vice-Premier ministre, ministre de l'Économie; Pete Worden, ancien directeur du Ames Research Center de l'Administration nationale de l'aéronautique et de l’espace (NASA)
Luxemburg unterwegs im Weltraum
Rund 30 Unternehmen befassen sich in Luxemburg rund um die Thematik Weltraum und Satellitenforschung – und tragen so zur Diversifizierung der nationalen Wirtschaft bei. Eine kleine Übersicht.