Wählen Sie Ihre Nachrichten​

«Saisir les opportunités sans hésiter»
Wirtschaft 4 Min. 19.09.2016 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten
Cebi International

«Saisir les opportunités sans hésiter»

A 65 ans, René Elvinger est encore un jeune enterpreneur. Il est devenu son propre patron il y a seulement cinq ans. Entré à 25 ans dans la jeune usine Elth de Steinsel, il en avait pris la direction générale en 1985. Avant de la racheter en 2011.
Cebi International

«Saisir les opportunités sans hésiter»

A 65 ans, René Elvinger est encore un jeune enterpreneur. Il est devenu son propre patron il y a seulement cinq ans. Entré à 25 ans dans la jeune usine Elth de Steinsel, il en avait pris la direction générale en 1985. Avant de la racheter en 2011.
Anouk Antony
Wirtschaft 4 Min. 19.09.2016 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten
Cebi International

«Saisir les opportunités sans hésiter»

Linda CORTEY
Linda CORTEY
René Elvinger avait 60 ans quand il est devenu chef d'entreprise. Il a racheté Cebi International, le groupe dans lequel il travaillait depuis 35 ans. Cinq ans plus tard, il bénéficie d'une expérience dans la reprise d'entreprise... qu'il utilise pour préparer sa succession.
Direkt weiterlesen?

Für nur 2,50€ pro Woche können Sie diesen Artikel „«Saisir les opportunités sans hésiter»“ lesen und erhalten Zugang zu allen Artikeln.

  • Immer und überall bestens informiert
  • Rund um die Uhr Zugriff auf unsere Premium-Artikel
  • Gratis Newsapp für Ihr Smartphone und Tablet
Zu den Abonnements

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Das Luxemburger Statistikamt veröffentlichte eine Studie, in der die möglichen Auswirkungen eines Brexit analysiert werden. Die Prognosen für Luxemburg sehen sowohl Chancen aber auch Risiken für das Großherzogtum.
Brexit (Foto: Shutterstock)
Die Elektronikfirma Elth hat einen neuen Besitzer. Direktor René Elvinger übernahm nicht nur Elth in Luxemburg, sondern auch die übrigen Unternehmen des Partnernetzes Cebi.
Das Herz von René Elvinger hängt an „seiner“ Firma: Er ist seit dem Anfang von Elth 1976 dabei und stieg 1985 zum Generaldirektor der Luxemburger Firma mit Sitz in Steinsel auf.