Wählen Sie Ihre Nachrichten​

RWE und E.ON wollen ihre Anteile an  Enovos verkaufen
Wirtschaft 11.04.2014 Aus unserem online-Archiv

RWE und E.ON wollen ihre Anteile an  Enovos verkaufen

RWE und E.ON wollen ihre Anteile an  Enovos verkaufen

Foto: Anouk Antony
Wirtschaft 11.04.2014 Aus unserem online-Archiv

RWE und E.ON wollen ihre Anteile an  Enovos verkaufen

Die Enovos-Aktionäre RWE und E.ON möchten ihre Anteile an dem luxemburgischen Energieversorger  verkaufen. Das hat Enovos am Freitag auf Anfrage des Luxemburger Wort bestätigt.

(aa) - Die beiden deutschen Enovos-Aktionäre RWE und E.ON möchten ihre Anteile an dem luxemburgischen Energieversorger Enovos verkaufen. Das hat Enovos am Freitag auf Anfrage des Luxemburger Wort bestätigt. 

"Zu den Belangen seiner Gesellschafter nimmt Enovos keine Stellung. Enovos wurde in Kenntnis gesetzt, dass die Gesellschafter  RWE und E.ON beabsichtigen in einen Verkaufsprozess ihrer Anteile an Enovos einzutreten", so Enovos-Sprecherin Danny Manso in einer schriftlichen Mitteilung.

Der LSAP-Abgeordnete Fränk Arndt hatte zuvor eine parlamentarische Anfrage an Wirtschaftsminister Etienne Schneider gerichtet, ob die Verkaufsabsicht vorliege, ob es für die übrigen Aktionäre, darunter der Staat, Vorkaufsrechte für die Anteile gebe und ob der Staat erwäge eine Mehrheit an dem Unternehmen zu erwerben.

RWE und E.ON wollten die Verkaufsabsicht am Freitagabend gegenüber dem Luxemburger Wort nicht kommentieren, wobei ein RWE-Sprecher  auf "laufende Verhandlungen" verwies.