Wählen Sie Ihre Nachrichten​

„Russische Energie zu ersetzen, wird dauern“
Wirtschaft 6 Min. 01.06.2022
Exklusiv für Abonnenten
Interview

„Russische Energie zu ersetzen, wird dauern“

Demonstranten fordern EU-Staats- und Regierungschefs auf, kein russisches Gas mehr zu kaufen.
Interview

„Russische Energie zu ersetzen, wird dauern“

Demonstranten fordern EU-Staats- und Regierungschefs auf, kein russisches Gas mehr zu kaufen.
Foto: AFP
Wirtschaft 6 Min. 01.06.2022
Exklusiv für Abonnenten
Interview

„Russische Energie zu ersetzen, wird dauern“

Der US-Ökonom Ray Perryman warnt vor übertriebenen Erwartungen im Ölkonflikt.
Direkt weiterlesen?

Für nur 1,90€ pro Woche können Sie diesen Artikel „„Russische Energie zu ersetzen, wird dauern““ lesen und erhalten Zugang zu allen Artikeln.

  • Immer und überall bestens informiert
  • Rund um die Uhr Zugriff auf unsere Premium-Artikel
  • Gratis Newsapp für Ihr Smartphone und Tablet
Zu den Abonnements

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Sanktionen wegen Ukraine-Krieg
2,5 Milliarden Euro russisches Vermögen hat Luxemburg in den ersten Kriegswochen aufgespürt und eingefroren. Eingefroren bedeutet nicht enteignet.
European Commission President Ursula von der Leyen delivers a statement on the Commission's proposals on the topic of "REPowerEU, defence investment gaps and the relief reconstruction of Ukraine" at the EU headquarters in Brussels on May 18, 2022. - EU chief Ursula von der Leyen proposed extra aid to Ukraine this year of up to nine billion euros ($9.5 billion) to help it cope with the ravages of war. (Photo by JOHN THYS / AFP)
Wirtschaftssaktionen
Das Ölembargo gegen Russland wird Tanken nicht billiger machen. Doch diesen Preis müssen wir bereit sein zu zahlen.
A photograph shows petrol nozzles at a gas station in Montgiscard, southwestern France, on January 24, 2022, as oil prices are at their highest in France since 2014. (Photo by Lionel BONAVENTURE / AFP)