Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Griechenland privatisiert weitere Flughäfen
Wirtschaft 3 Min. 14.06.2021
Exklusiv für Abonnenten
Rückkehr der Urlauber

Griechenland privatisiert weitere Flughäfen

Griechenland erwartet nach dem Ende der Pandemie einen Reise-Boom.
Rückkehr der Urlauber

Griechenland privatisiert weitere Flughäfen

Griechenland erwartet nach dem Ende der Pandemie einen Reise-Boom.
Foto: AFP
Wirtschaft 3 Min. 14.06.2021
Exklusiv für Abonnenten
Rückkehr der Urlauber

Griechenland privatisiert weitere Flughäfen

Um für den anstehenden Reise-Boom gerüstet zu sein, muss viel Geld in die Flughäfen gesteckt werden. Es soll von privaten Investoren kommen.

Sie möchten weiterlesen?

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie jetzt den Artikel „Griechenland privatisiert weitere Flughäfen“.

Als Abonnent haben Sie unbegrenzten Zugang zu allen Wort+ Artikeln. Sie haben noch kein Abonnement? Wählen Sie jetzt Ihren Zugang und lesen Sie den Artikel „Griechenland privatisiert weitere Flughäfen“.

Bereits Abonnent? Hier einloggen.

Digital Monatsabo

  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-Paper und Digital Paper
  • Apps für Smartphone und Tablet (iOS und Android)
5 EUR / Woche

Bereits Abonnent? Hier einloggen.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Reinhold Messner und Diane Schumacher
Reinhold Messner und Diane Schumacher erzählen, wie sie sich ineinander verliebt haben - und welches gemeinsame Projekt sie verfolgen.
Diane Schumacher et son mari Reinhold Messner au Chateaux de Firmino à Merano/Bolzano le 09 Juin 2021 Photo Christophe Olinger
Nach monatelangen Verzögerungen hat Fraport am Dienstag offiziell den Betrieb von 14 griechischen Regionalflughäfen übernommen. Dazu wurde die Konzessionsgebühr in Höhe von 1,234 Milliarden Euro an den staatlichen griechischen Privatisierungsfonds überwiesen.