Wählen Sie Ihre Nachrichten​

RTL-Vizechef: „Hoffen auf eine schrittweise Normalisierung“
Wirtschaft 4 Min. 13.08.2020 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

RTL-Vizechef: „Hoffen auf eine schrittweise Normalisierung“

Auch RTL leidet unter der Corona-Krise.

RTL-Vizechef: „Hoffen auf eine schrittweise Normalisierung“

Auch RTL leidet unter der Corona-Krise.
Foto: Anouk Antony
Wirtschaft 4 Min. 13.08.2020 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

RTL-Vizechef: „Hoffen auf eine schrittweise Normalisierung“

Marco MENG
Marco MENG
Weil in der Corona-Krise Unternehmen weniger für Werbespots ausgaben, sind Einnahmen und Gewinn von RTL eingebrochen. Elmar Heggen, Chief Operating Officer (COO) und stellvertretender Vorstandsvorsitzender der RTL Group dazu im Interview. Heggen ist auch Leiter des Corporate Centres der der RTL Group, das in Luxemburg verkleinert wurde und in Köln vergrößert wird.
Direkt weiterlesen?

Für nur 2,50€ pro Woche können Sie diesen Artikel „RTL-Vizechef: „Hoffen auf eine schrittweise Normalisierung““ lesen und erhalten Zugang zu allen Artikeln.

  • Immer und überall bestens informiert
  • Rund um die Uhr Zugriff auf unsere Premium-Artikel
  • Gratis Newsapp für Ihr Smartphone und Tablet
Zu den Abonnements

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Der neue Konzessionsvertrag regelt die Finanzierung von RTL Télé Lëtzebuerg nur für drei Jahre - für die Zeit danach muss neu verhandelt werden oder ein neuer öffentlich-rechtlicher Fernsehsender wird installiert.
Überraschender Führungswechsel: Bert Habets tritt als CEO und Mitglied des Boards der RTL Group zurück - Bertelsmann-Chef Thomas Rabe übernimmt das Ruder.
RTL Group,Neues RTL Gebäude,Kirchberg.Foto:Gerry Huberty