Wählen Sie Ihre Nachrichten​

RTL-Verwaltungsrat: Jean-Louis Schiltz ersetzt Jacques Santer
Wirtschaft 22.03.2017 Aus unserem online-Archiv

RTL-Verwaltungsrat: Jean-Louis Schiltz ersetzt Jacques Santer

Jean-Louis Schiltz war Kommunikationsminister von 2004 bis 2006.

RTL-Verwaltungsrat: Jean-Louis Schiltz ersetzt Jacques Santer

Jean-Louis Schiltz war Kommunikationsminister von 2004 bis 2006.
Foto: ANOUK ANTONY
Wirtschaft 22.03.2017 Aus unserem online-Archiv

RTL-Verwaltungsrat: Jean-Louis Schiltz ersetzt Jacques Santer

Der Anwalt und ehemalige Minister wird Jacques Santer an der Spitze des Verwaltungsrates der CLT-Ufa ablösen.

(M.G.) Wie "Paperjam" am Mittwoch meldete, soll Jean-Louis Schiltz den Platz von Jacques Santer an der Spitze des Verwaltungsrates der CLT-Ufa einnehmen. Die CLT-Ufa ist die Betreibergesellschaft aller TV- und Radiokanäle von RTL Group.

Diesem Wechsel muss bei der  Hauptversammlung der Aktionäre am 19. April noch zugestimmt werden. Der Anwalt und ehemalige Minister ist bereits seit 2010 Mitglied des Verwaltungsrates von CLT-Ufa.

Jacques Santer, der in diesem Jahr seinen 80. Geburtstag feiert, wird sich im Mai aus dem Verwaltungsrat zurückziehen. Diese Entscheidung habe er bereits vor über einem Jahr dem Bertelsmann-Vorstandschef Thomas Rabe in einem Gespräch mitgeteilt, so Santer.

Der Vorsitzende des Verwaltungsrates von CLT-Ufa muss laut Konzessionsvertrag mit dem Luxemburger Staat luxemburgischer Staatsbürger sein.


Anmerkung der Redaktion: In einer ersten Version dieses Artikels wurde die Muttergesellschaft RTL Group mit der operativen Tochtergesellschaft CLT-Ufa verwechselt. Jacques Santer ist so heute Präsident des Verwaltungsrats der vom Konzessionsvertrag abgedeckten CLT-Ufa, nicht aber von jenem von RTL Group, wo er lediglich einfaches Mitglied ist.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema