Wählen Sie Ihre Nachrichten​

RBC will 243 Stellen streichen
Wirtschaft 04.03.2021

RBC will 243 Stellen streichen

Das Gebäude von RBC in Esch/Alzette.

RBC will 243 Stellen streichen

Das Gebäude von RBC in Esch/Alzette.
Foto: Guy Wolff
Wirtschaft 04.03.2021

RBC will 243 Stellen streichen

Teddy JAANS
Teddy JAANS
Bei RBC Investor & Treasury Services steht ein dritter Sozialplan ins Haus.

Beim Finanzdienstleister RBC Investor & Treasury Services sollen demnächst 243 Stellen im Rahmen eines Sozialplans gestrichen werden. Das wäre immerhin fast ein Viertel der aktuell 1.100 Personen zählenden Belegschaft.

Die Gewerkschaften  LCGB-SESF, OGBL Secteur Financier et ALEBA nehmen die Entscheidung bestürzt zur Kenntnis und verweisen in einer gemeinsamen Mitteilung auf die Tatsache, dass dies der dritte Abbau seit 2013 wäre.

Der letzte Sozialplan geht auf das Jahr 2019 zurück, als 201 Angestellte entlassen wurden.

Im November 2020 hätte die Direktion noch versichert, man versuche die Zahl der Beschäftigten über natürliche Abgänge, Versetzungen und Pensionierungen zu erreichen.

Folgen Sie uns auf Facebook, Twitter und Instagram und abonnieren Sie unseren Newsletter.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema