Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Raus aus der Enge
Wirtschaft 17 3 Min. 30.11.2017 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten
Konditorei Oberweis plant neue Produktionsstätte

Raus aus der Enge

Langsam wird es eng rund um die Pâtisserie Oberweis.
Konditorei Oberweis plant neue Produktionsstätte

Raus aus der Enge

Langsam wird es eng rund um die Pâtisserie Oberweis.
Foto: Gerry Huberty
Wirtschaft 17 3 Min. 30.11.2017 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten
Konditorei Oberweis plant neue Produktionsstätte

Raus aus der Enge

Unabhängig von der Tageszeit reiht sich auf den Straßen von Cloche d'Or Auto an Auto, Lastwagen an Lastwagen. Die Konditorei Oberweis kennt das Problem allzu gut. Der Betrieb versucht dem Verkehr jetzt aus dem Weg zu gehen...
Direkt weiterlesen?

Für nur 2,50€ pro Woche können Sie diesen Artikel „Raus aus der Enge“ lesen und erhalten Zugang zu allen Artikeln.

  • Immer und überall bestens informiert
  • Rund um die Uhr Zugriff auf unsere Premium-Artikel
  • Gratis Newsapp für Ihr Smartphone und Tablet
Zu den Abonnements

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Innovationspreis im Handwerk
Keine Nägel, keine Schrauben und vollständig modular: ein Handwerksunternehmen aus Manternach macht mit einer kreativen Innovation auf sich aufmerksam.
Die glücklichen Gewinner: Geschäftsführer Alois Annen (2. von rechts) mit Sohn Maximilian (Mitte) während der Verleihung.
Führungswechsel bei der Luxemburger "Chambre des Métiers": Tom Oberweis wurde am Mittwoch in der konstituierenden Sitzung der neuen Vollversammlung als neuer Präsident gewählt.
Tom Oberweis führt mit seinem Bruder Jeff die Pâtisserie Oberweis.
Im Haus Nummer 16 der „Groussgass“ in der Hauptstadt entfaltet sich in der „Maison Oberweis“ eine Welt des Genusses. Das Haus kennzeichnet einen neuen Abschnitt in der Geschichte des Familienunternehmens.
Die neuen Geschäftsräume des Konditorhauses Oberweis zeichnen sich durch eine originelle Architektur in der historischen "Groussgass" aus.