Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Protestaktion vor Alfa Hotel : OGBL fordert Einigung noch vor Ostern
Wirtschaft 7 07.04.2017

Protestaktion vor Alfa Hotel : OGBL fordert Einigung noch vor Ostern

Bis Ostern will der OGBL eine Lösung für die Mitarbeiter des Hotels haben.

Protestaktion vor Alfa Hotel : OGBL fordert Einigung noch vor Ostern

Bis Ostern will der OGBL eine Lösung für die Mitarbeiter des Hotels haben.
Foto: Steve Eastwood
Wirtschaft 7 07.04.2017

Protestaktion vor Alfa Hotel : OGBL fordert Einigung noch vor Ostern

Die Gewerkschaft OGBL hat die Mitarbeiter des Alfa Hotels zu einer Protestaktion aufgerufen. Und fordert noch vor Ostern eine Einigung für sie.

(miz) - In der Mittagsstunde hatten die Mitarbeiter des Alfa Hotels und die Gewerkschaft OGBL eine Protestkundgebung vor dem Traditionshotel in Luxemburg-Stadt organisiert.

Rund 70 Angestellte nahmen an der Aktion teil. OGBL-Vetreter Romain Daubenfeld beklagte, dass die Situation für die Mitarbeiter des Hotels seit Mitte März unverändert sei und sie immer noch nicht wüssten, wie es für sie weitergeht. Er fordert noch vor Ostern eine Lösung ein. Falls dies nicht geschehe, würde der OGBL die Staatsanwaltschaft einschalten.

Während der Protestaktion erklärte Daubenfeld auch, dass aktuell drei Betreiber für eine Übernahme des Hotels infrage kämen. Auch die Accor-Gruppe sei in der engeren Auswahl mit dabei.

Den Angestellten des Hotels wurde noch einmal versichert, dass ihnen ihre noch ausstehenden Gehälter spätestens Anfang nächster Woche ausgezahlt werden.

Der frühere Betreiber des Hotels, Rolphe Reding, war selbst nicht anwesend. Seine Sekretärin war aber vor Ort und verteilte noch während der Kundgebung Gehaltsabrechnungen an die Mitarbeiter.

Folgen Sie uns auf Facebook und Twitter und abonnieren Sie unseren Newsletter.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Le Royal: Stellenabbau in Luxushotel
Bis zu ein Drittel der Stellen des Fünf-Sternehotels Le Royal könnten in nächster Zeit abgebaut werden. Dies meldet am Donnerstag die Internetseite lesfrontaliers.lu
Im Fünf-Sterne-Hotel stehen längere Arbeiten an.