Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Philips streicht weltweit 4.000 Arbeitsplätze
Wirtschaft 3 Min. 24.10.2022
Exklusiv für Abonnenten
Stellenabbau

Philips streicht weltweit 4.000 Arbeitsplätze

Weltweit zählt Philips derzeit 79.000 Mitarbeiter.
Stellenabbau

Philips streicht weltweit 4.000 Arbeitsplätze

Weltweit zählt Philips derzeit 79.000 Mitarbeiter.
Foto: AFP
Wirtschaft 3 Min. 24.10.2022
Exklusiv für Abonnenten
Stellenabbau

Philips streicht weltweit 4.000 Arbeitsplätze

Der Albtraum mit den Philips-Traumstationen wird immer schlimmer.
Direkt weiterlesen?

Für nur 1,90€ pro Woche können Sie diesen Artikel „Philips streicht weltweit 4.000 Arbeitsplätze“ lesen und erhalten Zugang zu allen Artikeln.

  • Immer und überall bestens informiert
  • Rund um die Uhr Zugriff auf unsere Premium-Artikel
  • Gratis Newsapp für Ihr Smartphone und Tablet
Zu den Abonnements

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Die technischen Probleme mit den Beatmungsgeräten weiten sich aus. Philips muss weltweit 5,2 Millionen defekte Beatmungsgeräte zurückrufen.
Philips leidet noch immer unter den anhaltenden Lücken in den Lieferketten.