Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Panalpinas Pharmageschäft boomt: „Wir waren Vorreiter und machten Druck“

Panalpinas Pharmageschäft boomt: „Wir waren Vorreiter und machten Druck“

Foto: Charles Caratini
Wirtschaft 9 Min. 13.06.2015

Panalpinas Pharmageschäft boomt: „Wir waren Vorreiter und machten Druck“

Der Luxemburger Frachtflughafen ist für das Transport- und Logistikunternehmen Panalpina von großer Bedeutung. Eine wichtige Rolle spielt nicht zuletzt das hiesige Pharma and Healthcare Center, das die Schweizer mit auf den Weg brachten.

Von Andreas Adam

Seit Ende 2014 hat das Schweizer Transport- und Logistikunternehmen Panalpina mit Helmuth Scholz einen neuen Country Manager in Luxemburg. Mit ihm und Lucas Kuehner, Panalpinas Global Head of Air Freight, sprachen wir über die Zukunft des Standortes, den Preisdruck in der Luftfrachtbranche, das Nachtflugverbot am Findel und neue Wachstumssegmente.

Herr Scholz, wie bewerten sie die Rolle und das Potenzial Luxemburgs als Fracht-Drehscheibe allgemein?

Luxemburg als Hub ist in Westeuropa sicherlich ideal situiert und aufgrund der Cargolux-Luftfrachtaktivitäten im Grunde seit den siebziger Jahren stetig gewachsen ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.