Wählen Sie Ihre Nachrichten​

OpenLux: „Das beschädigt den internationalen Ruf des Landes"
Wirtschaft 5 Min. 11.02.2021 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

OpenLux: „Das beschädigt den internationalen Ruf des Landes"

Der Europaabgeordnete Sven Giegold fordert einen härteren Kampf gegen Geldwäsche und Steuervermeidung.

OpenLux: „Das beschädigt den internationalen Ruf des Landes"

Der Europaabgeordnete Sven Giegold fordert einen härteren Kampf gegen Geldwäsche und Steuervermeidung.
Foto: D. Butzmann
Wirtschaft 5 Min. 11.02.2021 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

OpenLux: „Das beschädigt den internationalen Ruf des Landes"

Thomas KLEIN
Thomas KLEIN
OpenLux: Der grüne Europaabgeordnete Sven Giegold übt massive Kritik am Finanzplatz.
Direkt weiterlesen?

Für nur 2,50€ pro Woche können Sie diesen Artikel „OpenLux: „Das beschädigt den internationalen Ruf des Landes"“ lesen und erhalten Zugang zu allen Artikeln.

  • Immer und überall bestens informiert
  • Rund um die Uhr Zugriff auf unsere Premium-Artikel
  • Gratis Newsapp für Ihr Smartphone und Tablet
Zu den Abonnements

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Luxemburg und die EU-Steuerpolitik
Noch während die internationale Presse im Luxleaks-Prozess das zweite Urteil erwartet, scheint es wieder akzeptabel, dass Luxemburg seine steuerpolitischen Interessen offensiv verteidigt. Doch nicht alle teilen die neue Linie.
Rückendeckung aus der Chamber: DP-Fraktionschef Eugène Berger (l.) und Finanzminister Pierre Gramegna sehen die nationalen Interessen Luxemburgs durch die EU-Pläne gefährdet.