Wählen Sie Ihre Nachrichten​

"Oekotopten": Augen auf beim Autokauf
Wirtschaft 15.01.2020 Aus unserem online-Archiv

"Oekotopten": Augen auf beim Autokauf

Nicht alle Messmethoden liefern die selben Emissionswerte.

"Oekotopten": Augen auf beim Autokauf

Nicht alle Messmethoden liefern die selben Emissionswerte.
Foto: dpa
Wirtschaft 15.01.2020 Aus unserem online-Archiv

"Oekotopten": Augen auf beim Autokauf

Die Beratungsstelle weist im Vorfeld des Autofestivals darauf hin, dass die Abgasnorm von Fahrzeugen ab Anfang März nach strengeren Kriterien erstellt wird.

(mth) - Die öffentliche Beratungsstelle Ökotopten rät Konsumenten, sich vor dem Kauf eines neuen Fahrzeugs während des Autofestivals im Februar über Änderungen bei der Abgasnorm zu informieren.

Diese würden nämlich ab dem 1. März nach dem neuen Messverfahren WLTP berechnet, statt bisher nach dem NEFZ-Verfahren. Die neue Methode liefere allerdings in der Regel höhere Emissionswerte als die alte.

Da die Autosteuer sich nach den CO2-Emissionen der Fahrzeuge richte, hätten Differenzen bei der Berechnung auch Einfluss auf die Höhe der Steuer.

Vorsicht vor Täuschung beim Händler

Problematisch sei allerdings, dass viele Autohändler die Verbrauchswerte noch nach dem veralteten Verfahren angeben würden - eine böse Überraschung bei der Höhe der Steuer sei damit vorprogrammiert.

Die Beratungsstelle rät Käufern, sich beim Händler schriftlich den WLTP-Wert bestätigen zu lassen. Kleingedruckte Angaben, der angegebene NEFZ-Wert „könne“ nach der Zulassung ein anderer sein, müsste an sich durch „wird“ ersetzt werden.


ARCHIV - 19.10.2014, Brandenburg, Potsdam: Neuwagen stehen auf einem Verladeplatz nahe Michendorf. (Zu dpa "Deutscher Automarkt deutlich gewachsen - Exporte gehen zurück") Foto: Ralf Hirschberger/zb/dpa +++ dpa-Bildfunk +++
Luxemburg: Rekord bei Auto-Zulassungen
Auf dem Automobilmarkt ist von Krise keine Spur: Bis Ende Dezember 2019 wurden in Luxemburg mehr als 55.000 Fahrzeuge neu zugelassen, das waren um vier Prozent mehr als im Vorjahr.

Problematisch könne sich beispielsweise der Kauf eines Plug-In Hybrids erweisen, der laut NEFZ 2.0 so gerade noch unter der Grenze von 50 Gramm CO2 pro Kilometer liegt, aber mit der WLTP-Methode über diesen Grenzwert hinaussteigt. Käufer müssten dann nicht nur mehr Steuer als gedacht zahlen, sondern zudem auf die erhoffte finanzielle Förderung von „Clever fueren“ verzichten, falls der Wagen erst nach dem 31. Mai zugelassen würde.

Auf der Oekotopten-Webseite ist für das Autofestival eine Übersicht an aktuellen Automodellen zu finden – alle ausnahmslos mit den neuen WLTP-Werten. 


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Es gäbe andere Möglichkeiten als die Erhöhung der Akzisen, um Einfluss auf die Art der Autos zu nehmen, die in Luxemburg zugelassen werden. Doch DP und Déi Gréng wollen es sich nicht mit der Stammklientel verscherzen.
Die Tankstellenmeile in Wasserbillig.
Auf dem Automobilmarkt ist von Krise keine Spur: Bis Ende Dezember 2019 wurden in Luxemburg mehr als 55.000 Fahrzeuge neu zugelassen, das waren um vier Prozent mehr als im Vorjahr.
ARCHIV - 19.10.2014, Brandenburg, Potsdam: Neuwagen stehen auf einem Verladeplatz nahe Michendorf. (Zu dpa "Deutscher Automarkt deutlich gewachsen - Exporte gehen zurück") Foto: Ralf Hirschberger/zb/dpa +++ dpa-Bildfunk +++
Der Druck auf die Kommunen, ihre Luft sauberer zu machen, wächst. Das Bundesverwaltungsgericht in Deutschland hatte Fahrverbote in Städten grundsätzlich für zulässig erklärt. Hamburg geht nun den ersten Schritt.
ARCHIV - 15.05.2018, Hamburg: Ein Fahrverbotsschild für Lastwagen mit Diesel-Motor bis Euro 5 wird an der Max-Brauer-Allee aufgehängt. (zu dpa "Erste Diesel-Fahrverbote in Hamburg ab 31. Mai" vom 23.05.2018) Foto: Daniel Bockwoldt/dpa +++ dpa-Bildfunk +++
Die Autoindustrie steht seit dem Dieselskandal unter Druck. Doch die Bemühungen, Autos sauberer zu machen führten seit den 1980er Jahren regelmäßig zu Streit. Die Bilanz der so entstandenen Euro-Normen ist gemischt.
Demo im Juni 1985 für strengere Abgasnormen.