Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Notenbanken beschließen Notfallmaßnahmen
Wirtschaft 2 Min. 16.03.2020 Aus unserem online-Archiv

Notenbanken beschließen Notfallmaßnahmen

Das Gebäude der US-amerikanischen Notenbank Federal Reserve (Fed).

Notenbanken beschließen Notfallmaßnahmen

Das Gebäude der US-amerikanischen Notenbank Federal Reserve (Fed).
Matthew Cavanaugh/EPA/dpa
Wirtschaft 2 Min. 16.03.2020 Aus unserem online-Archiv

Notenbanken beschließen Notfallmaßnahmen

Nach der US-Notenbank legt auch die japanische Zentralbank ein Anti-Krisenprogramm auf. Die Maßnahmen sind drastisch.

(dpa) - Führende Notenbanken haben sich am Montag mit neuen Notfallmaßnahmen gegen die wirtschaftlichen Folgen der Coronavirus-Krise gestemmt. Am Morgen kündigte die japanische Notenbank den Kauf weiterer Wertpapiere an. In Hongkong reagierte die Notenbank mit einer kräftigen Leitzinssenkung, nachdem die US-Notenbank bereits am Sonntagabend und damit nur wenige Tage vor der regulären Zinssitzung ein neues Maßnahmenpaket zur Eindämmung der Krise verkündet hatte und den Leitzins drastisch senkte. Auch die Notenbank von Korea senkte den Leitzins.


A pedestrian looks at a quotation board displaying the share price numbers of the Tokyo Stock Exchange (C) in Tokyo on March 16, 2020. - Tokyo's key Nikkei stocks index opened higher but immediately drifted lower March 16, as investors waited for the results of an emergency policy meeting at the Bank of Japan later in the day. (Photo by Kazuhiro NOGI / AFP)
Corona-Krise: Chinas Wirtschaft bricht ein
G7, Eurogruppe, Regierungen - auf allen Ebenen wird zu Wochenbeginn über die weltweite Eindämmung des Coronavirus beraten.

Japans Notenbank versuchte am Montagmorgen mit einer Ausweitung des Anleihekaufprogramms gegen die Folgen der Virus-Krise anzukämpfen. Hierzu zählen demnach der Erwerb von börsengehandelten Indexfonds (ETFs) und Unternehmensanleihen. Außerdem sollen Japans Firmen Kreditprogramme zum Nullzins angeboten werden.

Mit den Maßnahmen soll die Marktstabilität in Japan gewährleistet werden.


The Standard and Poor's building in New York, in this August 2, 2011 file photo. Rating agency Standard & Poor's has warned it may carry out an unprecedented mass downgrade of euro zone countries if EU leaders fail to deliver a convincing agreement on how to solve the region's debt crisis in a summit on December 9, 2011. Picture taken August 2, 2011.  REUTERS/Brendan McDermid/Files (UNITED STATES - Tags: POLITICS BUSINESS)
Luxemburg behält AAA-Rating
Rating-Agenturen bescheinigen der luxemburgischen Wirtschaft eine ausreichende Stabilität angesichts der Covid-19-Krise.

Im Anschluss an die Veröffentlichung der geldpolitischen Maßnahmen hat Japans Notenbankchef Haruhiko Kuroda versichert, dass die Bank of Japan die weitere konjunkturelle Entwicklung genau verfolgen werde. Man werde nicht zögern, die Geldpolitik noch weiter zu lockern. Kuroda ging aber davon aus, dass die aktuellen Maßnahmen den Markt stützen werden.

Am Morgen folgte auch Südkorea mit einer Zinssenkung. Die Bank of Korea schraubte den Leitzins um 0,50 Prozentpunkte auf 0,75 Prozent nach unten. Zuvor hatte bereits die Notenbank von Hongkong den Leitzins in der vergangenen Nacht um 0,64 Prozentpunkte auf 0,86 Prozent reduziert. Die Zinsschritte erfolgten nur wenige Stunden, nachdem die US-Notenbank Fed ebenfalls den Leitzins erneut massiv gesenkt hatte.

Fed senkt Leitzins quasi auf Null

Wegen der Ausbreitung des neuartigen Coronavirus hatte die US-Zentralbank (Fed) den Leitzins am Vorabend überraschend um einen ganzen Prozentpunkt auf einen Korridor von 0 bis 0,25 Prozent verringert. Zudem will die Fed die Wirtschaft mit einem 700 Milliarden Dollar schweren Anleihekaufprogramm ankurbeln und Banken vorübergehend Notfallkredite gewähren, wie sie es bereits nach der großen Finanzkrise 2008 getan hatte. Die Maßnahmen erfolgten nur wenige Tage vor der geplanten Zinssitzung an diesem Mittwoch.


Der Päsident der Handelskammer, Luc Frieden, bietet den Betrieben eine "pragmatische, schnelle und wirksame" Hilfe an.
Wegen Corona-Virus: Kreditbürgschaft für Betriebe
Die Luxemburger Handelskammer kommt Unternehmen zu Hilfe - bei finanziellen Engpässen bietet sie eine Garantie an.

Nach der Zinsentscheidung hatte der Vorsitzende der Fed, Jerome Powell, deutlich gemacht, alle Instrumente zu nutzen, um die wirtschaftlichen Folgen der Coronavirus-Epidemie zu dämpfen. Die Virus-Krise habe tiefe Auswirkungen auf die amerikanische Wirtschaft, sagte Powell. Die Fed verfüge immer noch über genügend Handlungsspielraum. Negative Zinsen betrachte der Notenbankchef aber nicht als angemessenes Instrument.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Rating-Agenturen bescheinigen der luxemburgischen Wirtschaft eine ausreichende Stabilität angesichts der Covid-19-Krise.
The Standard and Poor's building in New York, in this August 2, 2011 file photo. Rating agency Standard & Poor's has warned it may carry out an unprecedented mass downgrade of euro zone countries if EU leaders fail to deliver a convincing agreement on how to solve the region's debt crisis in a summit on December 9, 2011. Picture taken August 2, 2011.  REUTERS/Brendan McDermid/Files (UNITED STATES - Tags: POLITICS BUSINESS)
Die Federal Funds Rate bleibt in einem Korridor zwischen 2,25 und 2,50 Prozent. Die Bank war zuvor von US-Präsident Donald Trump dafür kritisiert worden, die Konjunktur in den USA zu gefährden.
ARCHIV - 07.08.2007, USA, Washington: Das Gebäude der US-amerikanischen Notenbank Federal Reserve (Fed). (zu «US-Notenbank Fed veröffentlicht zweiten Teil des Bankenstresstests») Foto: epa Matthew Cavanaugh/EPA_FILE/dpa +++ dpa-Bildfunk +++