Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Nachts, wenn die Hublader kommen

Nachts, wenn die Hublader kommen

Nachts, wenn die Hublader kommen
Findel

Nachts, wenn die Hublader kommen


von Marco MENG/ 03.09.2021

Auf dem Findel wird gewalzt, gebaggert, geteert - die Rollbahn erhält Schritt für Schritt einen neuen Belag.Foto: Claude Piscitelli
Exklusiv für Abonnenten

Sobald die Flugzeuge geparkt sind, beginnen die Arbeiten: Am Luxemburger Flughafen kommt die Erneuerung der Start- und Landebahn voran.

Direkt weiterlesen?

Für nur 2,50€ pro Woche können Sie diesen Artikel „Nachts, wenn die Hublader kommen“ lesen und erhalten Zugang zu allen Artikeln.

  • Immer und überall bestens informiert
  • Rund um die Uhr Zugriff auf unsere Premium-Artikel
  • Gratis Newsapp für Ihr Smartphone und Tablet
Zu den Abonnements

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Das Mammutprojekt beginnt 2020: Am Flughafen Luxemburg wird die Start- und Landebahn erneuert – ganz ohne Störungen wird es nicht gehen.
Lux-Airport - Findel - Photo : Pierre Matgé
Das Mammutprojekt beginnt 2020: Am Flughafen Luxemburg wird die Start- und Landebahn erneuert – ganz ohne Störungen wird es nicht gehen.
Lux-Airport - Findel - Photo : Pierre Matgé
Vier neue Stellplätze für Frachtflugzeuge vor dem Cargocenter sind seit letzter Woche in Betrieb. Die Erweiterung soll dem Findel Platz 6 beim Frachtumschlag in Europa sichern. Doch weitere Engpässe sind absehbar.
28.07.2008 Luxair Cargocenter. Foto:Tessy Hansen