Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Nach dem Luftschlag gegen Syrien: Öl- und Goldpreise steigen
Wirtschaft 07.04.2017

Nach dem Luftschlag gegen Syrien: Öl- und Goldpreise steigen

Nach dem Luftschlag gegen Syrien: Öl- und Goldpreise steigen

AFP
Wirtschaft 07.04.2017

Nach dem Luftschlag gegen Syrien: Öl- und Goldpreise steigen

Tom RUEDELL
Tom RUEDELL
Als direkte Reaktion auf den Raketenangriff der USA gegen Syrien am Donnerstagabend sind am Freitagmorgen die Rohölpreise deutlich angestiegen. Auch die Goldpreise kletterten.

(dpa) - Die Ölpreise sind am Freitag nach dem US-Luftschlag gegen Syrien deutlich gestiegen. Ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent zur Lieferung im Juni kostete am Morgen 55,71 US-Dollar. Das sind 82 Cent mehr als am Donnerstag. Der Preis für ein Fass der US-Sorte West Texas Intermediate (WTI) zur Auslieferung im Mai stieg um 89 Cent auf 52,59 Dollar. Zeitweise kletterte der Preis für US-Öl in der vergangenen Nacht bis auf 52,94 Dollar und damit auf den höchsten Stand seit dem 7. März. Eine ähnliche Entwicklung zeigte sich beim Brent-Preis. Hier ging es bis auf 56,08 Dollar je Barrel nach oben und damit ebenfalls auf den höchsten Stand seit 7. März.

Syrien sei zwar kein wichtiges Förderland, aber durch den US-Angriff steige das Risiko einer Eskalation in der gesamten Region, erklärte der Rohstoffexperte Ric Spooner vom Handelshaus CMC Markets die steigenden Ölpreise. In der vergangenen Nacht haben die USA als Vergeltung für einen mutmaßlichen Giftgasangriff einen Luftwaffenstützpunkt in Syrien attackiert. Nach Angaben des Pentagons wurden 59 Raketen des Typs Tomahawk abgeschossen.

Gold springt auf höchsten Stand seit November

Der Goldpreis hat in der Nacht zum Freitag dagegen mit einem Preissprung auf den US-Militärschlag reagiert. Der Preis für eine Feinunze (etwa 31,1 Gramm) legte bis auf 1269,46 US-Dollar zu und erreichte damit den höchsten Stand seit November. Die amerikanische Militäraktion ließ den Goldpreis in der Spitze um 1,5 Prozent steigen. Gold gilt bei Anlegern, die sich gegen mögliche Börsenturbulenzen wappnen wollen, als vergleichsweise sichere Anlage, allerdings schwankt auch der Goldpreis deutlich.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Lust auf noch mehr Wort?
Lust auf noch mehr Wort?
7 Tage gratis testen
E-Mail-Adresse eingeben und alle Inhalte auf wort.lu lesen.
Fast fertig...
Um die Anmeldung abzuschließen, klicken Sie bitte auf den Link in der E-Mail, die wir Ihnen gerade gesendet haben.