Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Nach dem Lockdown: Durchwachsene Bilanz im Einzelhandel
Wirtschaft 5 Min. 27.06.2020 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Nach dem Lockdown: Durchwachsene Bilanz im Einzelhandel

Der Kunde ist König: Im Traditionshaus Jager in Ettelbrück zeigt sich Inhaber Marc Jager (r.) zufrieden mit dem erzielten Umsatz.

Nach dem Lockdown: Durchwachsene Bilanz im Einzelhandel

Der Kunde ist König: Im Traditionshaus Jager in Ettelbrück zeigt sich Inhaber Marc Jager (r.) zufrieden mit dem erzielten Umsatz.
Foto: Anouk Antony
Wirtschaft 5 Min. 27.06.2020 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Nach dem Lockdown: Durchwachsene Bilanz im Einzelhandel

Einige Läden sind beliebt wie nie, andere bleiben leer – Geschäfte in kleineren Ortschaften stehen besser da.
Direkt weiterlesen?

Für nur 2,50€ pro Woche können Sie diesen Artikel „Nach dem Lockdown: Durchwachsene Bilanz im Einzelhandel“ lesen und erhalten Zugang zu allen Artikeln.

  • Immer und überall bestens informiert
  • Rund um die Uhr Zugriff auf unsere Premium-Artikel
  • Gratis Newsapp für Ihr Smartphone und Tablet
Zu den Abonnements

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Ein regelrechter Kaufwahn auf der einen Seite, leere Läden auf der anderen – die Situation um den Einzelhandel scheint paradox.
Nicht nur die Hauptstadt sorgte in diesem Jahr mit einer außergewöhnlich hohen Leerstandsrate für Gespräch.