Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Michèle Detaille soll Fedil-Präsidentin werden

Michèle Detaille soll Fedil-Präsidentin werden

Foto: Anouk Antony
Wirtschaft 08.02.2019

Michèle Detaille soll Fedil-Präsidentin werden

Die bisherige Vizepräsidentin des Industriellenverbands soll laut einem Medienbericht die Nachfolge von Michel Wurth übernehmen.

(mth) - Die aktuelle Vizepräsidentin der Fedil, Michèle Detaille, soll laut einem Bericht von RTL die Nachfolge von Michel Wurth übernehmen.

Michèle Detaille ist seit Juni 2018 Vizepräsidentin des Industriellenverbands. Die 61-jährige gebürtige Belgierin und Geschäftsführerin des Unternehmens "No-Nail Boxes" wäre damit die erste Frau an der Spitze der Fedil.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Nicolas Buck wird neuer UEL-Präsident
Die Union des entreprises luxembourgeoises (UEL) hat einen neuen Präsidenten: Nicolas Buck, derzeit noch Präsident der Industriellenvereinigung Fedil, tritt die Nachfolge von Michel Wurth an.
Wirtchaft- Conference de presse UEL, Nicolas Buck, Michel Wurth, UEL, Foto: Chris Karaba/ Luxemburger Wort
Fedil: Damit die dritte Revolution gelingt
Beim Neujahrsempfang der Industriellenvereinigung Fedil verglich Präsident Nicolas Buck Luxemburg mit einem Unternehmen, während der französische Volkswirt Nicolas Bouzou die zahlreich vertretenen Arbeitgeber aufforderte, ihre Mitarbeiter ernst zu nehmen.
Passend zur Fedil: Ein Mensch, an einem Roboterarm hängend, gibt den Takt vor.