Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Statec sieht Sparquote fallen
Wirtschaft 28.09.2022
Hohe Inflation

Statec sieht Sparquote fallen

Die Zahl der Kredite, die in Luxemburg nicht zurückgezahlt werden, ist auf einem historischen Niedrigstand.
Hohe Inflation

Statec sieht Sparquote fallen

Die Zahl der Kredite, die in Luxemburg nicht zurückgezahlt werden, ist auf einem historischen Niedrigstand.
Foto: LW-Archiv
Wirtschaft 28.09.2022
Hohe Inflation

Statec sieht Sparquote fallen

Kreditausfälle sind in Luxemburg trotz steigender Zinsen und Inflation nach wie vor selten.

(MeM) – Die hohe Inflation in der Eurozone belastet viele Haushalte. In Luxemburg wirkt sich das bislang aber weder auf die Sparquote noch auf die Rückzahlung von Krediten aus. Das geht aus der Antwort des Finanzministeriums auf eine parlamentarische Anfrage des ADR-Deputierten Fernand Kartheiser hervor.

Tatsächlich betrug im ersten und zweiten Trimester des laufenden Jahres die Ausfallquote bei Kreditrückzahlungen in Luxemburg, die laut Bankenverband in Luxemburg stets sehr niedrig ist, 1,09 respektive 1,05 Prozent des ausgeliehenen Volumens. Damit ist die Ausfallquote bei Kreditrückzahlungen in Luxemburg auf einem historischen Tiefstand, wie das Finanzministerium bemerkt, und Luxemburg hat damit die niedrigste Ausfallquote in der EU. Seit 2017 ist die Ausfallquote an Krediten in Luxemburg, die damals 1,81 Prozent aller vergebenen Darlehen betrug, kontinuierlich zurückgegangen.

Statec erwartet Rückgang der Sparquote

Auch der Anteil Not leidender Kredite am gesamten Kreditvolumen in der Eurozone ist 2021 auf ein 14-Jahres-Tief von 2,2 Prozent gegenüber 3,2 Prozent im Vor-Pandemie-Jahr 2019 gefallen. 


WI,Claude Marx-CSSF.Foto: Gerry Huberty/Luxemburger Wort
„Das gute Zusammenspiel aller Akteure hat geholfen“
Der Finanzplatz meisterte die Pandemie, so Claude Marx, Leiter der Luxemburger Finanzaufsicht CSSF. Nun steht er vor neuen Herausforderungen.

Das Beratungsunternehmen EY geht aber in einer Prognose davon aus, dass die Quote Not leidender Kredite 2022 in der Eurozone auf 3,4 Prozent und 2023 auf 3,9 Prozent steigen wird. Auch das Kreditwachstum soll demnach 2022 von 4,0 Prozent auf 3,7 Prozent in der Eurozone sinken.

Was die private Sparquote betrifft, so liegt sie in Luxemburg derzeit bei etwa 18,9 Prozent. Das Statistikamt Statec geht davon aus, dass die Sparquote fallen wird. 2019, vor der Pandemie, lag sie bei 14,8 Prozent, während sie in der Pandemie 2020 auf 24,7 Prozent gestiegen war. Im Euroraum lag die Sparquote 2021 bei 17,4 Prozent.

Folgen Sie uns auf Facebook, Twitter und Instagram und abonnieren Sie unseren Newsletter.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Durststrecke für Unternehmen: Wegen der Corona-Pandemie und dem historischen Konjunktureinbruch wird so mancher Kredit platzen.
Wirtschaft, Fällige Rückzahlung der Bankkredite, Banken, Boulevard Royal, Foto: Lex Kleren/Luxemburger Wort
Griechische Staatsschulden
Das hoch verschuldete Griechenland strebt Verhandlungen über einen Schuldenschnitt an. Auch bei Luxemburg stehen die Griechen tief in der Kreide.