Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Medienkonsum in Luxemburg: Ein starkes "Wort"
Auf die Frage, „Haben Sie gestern das ‚Wort‘ gelesen?“, antworteten 178.400 Personen positiv. 6.500 nutzen das e-paper.

Medienkonsum in Luxemburg: Ein starkes "Wort"

FOTO: MARC WILWERT
Auf die Frage, „Haben Sie gestern das ‚Wort‘ gelesen?“, antworteten 178.400 Personen positiv. 6.500 nutzen das e-paper.
Wirtschaft 3 Min. 21.08.2014

Medienkonsum in Luxemburg: Ein starkes "Wort"

Das „Luxemburger Wort“ ist mit Abstand Luxemburgs größte und meistgelesene Tageszeitung. 180.800 Leser greifen täglich zum „Luxemburger Wort“. Dazu gehören auch die 6.500 Leser, die ihr „Wort“ in elektronischer Form als e-paper vorziehen.

(mt) Stärkste Zeitung des Landes ist nach wie vor das „Luxemburger Wort“. Auf die Frage, „Haben Sie gestern das ‚Wort‘ gelesen?“, antworteten 178.400 Personen positiv; mit den 6.500 e-paper-Kunden erreicht die größte Zeitung Luxemburgs eine Durchdringungsrate von 39,6 Prozent (doppelte Nutzung abgerechnet, insgesamt 180.800 Leser). Dies bedeutet, dass fast die Hälfte aller Einwohner über 15 Jahre „Wort“-Leser sind.

Das „Tageblatt“ ist unter die 10-Prozent-Marke gerutscht und erreicht nur noch 9,3 Prozent Reichweite (zuvor 10,1 Prozent) mit 42 ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.