Wählen Sie Ihre Nachrichten​

LuxLeaks-Skandal: Whistleblower Deltour mag Luxemburg immer noch
Wirtschaft 27.02.2015

LuxLeaks-Skandal: Whistleblower Deltour mag Luxemburg immer noch

LuxLeaks-Skandal: Whistleblower Deltour mag Luxemburg immer noch

Bloomberg
Wirtschaft 27.02.2015

LuxLeaks-Skandal: Whistleblower Deltour mag Luxemburg immer noch

Seine Hinweise brachten den LuxLeaks-Skandal ins Rollen. Obwohl ihm hierzulande ein Gerichtsprozess droht, kommt Whistleblower Antoine Deltour noch gerne nach Luxemburg.

(vb) - Seine Hinweise brachten den LuxLeaks-Skandal ins Rollen. Antoine Deltour, der ehemalige Berater bei PwC hatte die Informationen weitergegeben, die zu weltweiten Medienberichten über Steuervermeidung von internationalen Konzernen in Luxemburg geführt hatten.

Der 29 Jahre alte Deltour sieht in Luxemburg einem Gerichtsprozess wegen Diebstahl und Verletzung des Berufsgeheimnisses entgegen. Im schlechtesten Fall droht ihm eine Haftstrafe von fünf Jahren.

Trotzdem kommt Deltour anscheinend noch gerne nach Luxemburg. Einem Reporterteam von Bloomberg zeigte er bereitwillig das Land und gab über seine Beweggründe Auskunft. Zudem erklärt er, wie der Steuerspartrick der Konzerne funktioniert.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Lust auf noch mehr Wort?
Lust auf noch mehr Wort?
7 Tage gratis testen
E-Mail-Adresse eingeben und alle Inhalte auf wort.lu lesen.
Fast fertig...
Um die Anmeldung abzuschließen, klicken Sie bitte auf den Link in der E-Mail, die wir Ihnen gerade gesendet haben.