Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Luxemburger Fonds haben 677 Millionen in Evergrande investiert
Wirtschaft 2 Min. 27.09.2021
Exklusiv für Abonnenten
Angeschlagener Immobilienentwickler

Luxemburger Fonds haben 677 Millionen in Evergrande investiert

Ein Arbeiter vor dem Evergrande-Hauptquartier in Shenzhen. Die Zukunft der Immobilienfirma ist derzeit fraglich.
Angeschlagener Immobilienentwickler

Luxemburger Fonds haben 677 Millionen in Evergrande investiert

Ein Arbeiter vor dem Evergrande-Hauptquartier in Shenzhen. Die Zukunft der Immobilienfirma ist derzeit fraglich.
Foto: AFP
Wirtschaft 2 Min. 27.09.2021
Exklusiv für Abonnenten
Angeschlagener Immobilienentwickler

Luxemburger Fonds haben 677 Millionen in Evergrande investiert

Thomas KLEIN
Thomas KLEIN
Die direkten Folgen einer Pleite der chinesischen Immobilienfirma für die Finanzindustrie wären überschaubar - wenn sich die Krise nicht ausweitet.

Sie möchten weiterlesen?

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie jetzt den Artikel „Luxemburger Fonds haben 677 Millionen in Evergrande investiert“.

Als Abonnent haben Sie unbegrenzten Zugang zu allen Wort+ Artikeln. Sie haben noch kein Abonnement? Wählen Sie jetzt Ihren Zugang und lesen Sie den Artikel „Luxemburger Fonds haben 677 Millionen in Evergrande investiert“.

Bereits Abonnent? Hier einloggen.

Digital Monatsabo

  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-Paper und Digital Paper
  • Apps für Smartphone und Tablet (iOS und Android)
5 EUR / Woche

Bereits Abonnent? Hier einloggen.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema