Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Luxemburger Betreiber von Porno-Webseiten unter Beschuss
Wirtschaft 4 Min. 07.07.2020
Exklusiv für Abonnenten

Luxemburger Betreiber von Porno-Webseiten unter Beschuss

Milliarden Klicks: Mindgeek mit Sitz in Luxemburg betreibt einige der populärsten „Erwachsenen“-Webseiten. Screenshot

Luxemburger Betreiber von Porno-Webseiten unter Beschuss

Milliarden Klicks: Mindgeek mit Sitz in Luxemburg betreibt einige der populärsten „Erwachsenen“-Webseiten. Screenshot
Foto: Screenshot
Wirtschaft 4 Min. 07.07.2020
Exklusiv für Abonnenten

Luxemburger Betreiber von Porno-Webseiten unter Beschuss

Marco MENG
Marco MENG
Dass im beschaulichen Großherzogtum ein Imperium sitzt, das die weltgrößten Portale mit Inhalten für Erwachsene betreibt, ist den wenigsten bekannt. Nun ist das Unternehmen heftigen Vorwürfen ausgesetzt.

Luxemburg will mit digitalen Firmen ein neues Wirtschaftsstandbein haben. Nicht alle digitalen Firmen sind aber notwendigerweise innovativ. Manche dienen einfach nur dazu, pornografisches Material zu verbreiten. 

So die Luxemburger Firma Mindgeek Sarl, die mehrere der weltweit meistgenutzten Porno-Webseiten betreibt ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Begrenzte Handhabe gegen Porno-Plattformen
Die Diversifizierung des Medien- und IT-Standortes ziele nicht darauf ab, den Vetrieb bzw. die Lagerung pornografischer Inhalt zu fördern, so Minister François Biltgen. Des Weiteren müsse auf das Prinzip der Handelsfreiheit hingewiesen werden.