Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Luxaviation fusioniert mit Abelag
Wirtschaft 13.06.2013 Aus unserem online-Archiv

Luxaviation fusioniert mit Abelag

Luxaviation fusioniert mit Abelag

Archivfoto: Luxaviation
Wirtschaft 13.06.2013 Aus unserem online-Archiv

Luxaviation fusioniert mit Abelag

Die neue Firmengruppe für Business-Flüge verfügt nach eigenen Angaben über 300 Mitarbeiter und über 50 Flugzeuge in den Benelux-Ländern, Deutschland und Frankreich.

(aa) - Das luxemburgische Unternehmen für Businessflüge Luxaviation kündigte am Donnerstag die Übernahme der belgischen Abelag an. Der Vertragsschluss ist am 20. Juni in Brüssel geplant.

Die neue Firmengruppe verfügt nach eigenen Angaben über 300 Mitarbeiter und über 50 Flugzeuge in den Benelux-Ländern, Deutschland und Frankreich.

Man wolle gemeinsam von Synergien in den Bereichen Wartung, Training und Kundenaquise profitieren, hieß es zudem in einem Kommunikee.

Für die nächste Woche wurde die Eröffnung eines Büros in Singapur in Aussicht gestellt.

Im Oktober 2011 hatte die Luxaviation erst mit der am Flughafen Paderborn/Lippstadt ansässigen Fluggesellschaft Fairjets fusioniert.