Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Luxair: ein letzter Flug am Montag
Wirtschaft 19.03.2020

Luxair: ein letzter Flug am Montag

Adrien Ney, Chef von Luxair: Niemand weiß, wie lange die Maschinen am Boden bleiben müssen.

Luxair: ein letzter Flug am Montag

Adrien Ney, Chef von Luxair: Niemand weiß, wie lange die Maschinen am Boden bleiben müssen.
Foto: Chris Karaba
Wirtschaft 19.03.2020

Luxair: ein letzter Flug am Montag

Marco MENG
Marco MENG
Die letzten der 2.900 Passagiere von LuxairTours, die letzte Woche noch in ihren Reisezielen waren, hat die Luxair bis Sonntag zurückgeholt, so Luxair-Chef Adrien Ney im "Wort"-Interview.

Am Montag wird der Passagierverkehr am Luxemburger Flughafen eingestellt. Die meisten Airlines in Europa, für die nun eine schwere Zeit beginnt, fliegen nicht mehr. 

Die letzten der 2.900 Passagiere von LuxairTours, die letzte Woche noch in ihren Reisezielen waren, hat die Luxair am Samstagabend zurückgeholt. Jetzt werden noch am Montag mit einem letzten Flug Airline-Passagiere aus dem Ausland zurück nach Luxemburg geholt, sagt Luxair-Chef Adrien Ney im „Wort“-Interview.


(FILES) In this file photo taken on June 12, 2018 a Boeing 747-8 aircraft of the German airline Lufthansa is pictured at the airport in Frankfurt am Main, western Germany. - Lufthansa has cancelled all flights to and from China on January 29, 2020 amid concerns over the deadly new coronavirus. (Photo by Daniel ROLAND / AFP)
Lufthansa streicht alle Flüge von und nach China
Das neue Coronavirus breitet sich weiter aus. Vorsorglich ziehen Fluggesellschaften Konsequenzen.

Die Gesellschaft bittet ihre Kunden um Verständnis, dass nicht allen Nachfragen unverzüglich nachgekommen werden kann. Das Callcenter habe man aufgestockt und auch die Internetseite aktualisiert, wo alle Formulare zum Runterladen verfügbar sind, erklärt Luxair.

Die Zeit ohne Flugbetrieb will Luxair nun nicht nur mit Abwarten verbringen. „Wir bereiten uns vor für die Zeit nach der Krise“, so Ney.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Corona-Virus: Luxair dünnt Flugplan aus
Buchungsrückgänge, Flugstornierungen - wie viele andere Fluggesellschaften muss auch die nationale Airline mit den Folgen des Corona-Virus kämpfen. Am heutigen Montag fallen vier Luxair-Verbindungen aus.
Am heutigen Montag fallen drei Luxair-Verbindungen zwischen Luxemburg und Milan-Malpensa aus.
Lust auf noch mehr Wort?
Lust auf noch mehr Wort?
7 Tage gratis testen
E-Mail-Adresse eingeben und alle Inhalte auf wort.lu lesen.
Fast fertig...
Um die Anmeldung abzuschließen, klicken Sie bitte auf den Link in der E-Mail, die wir Ihnen gerade gesendet haben.