Lux-Airport

Start der neuen Internetseite

Die Lux-Airport-Seite in neuem Gewand.
Die Lux-Airport-Seite in neuem Gewand.
Screenshot: Lux-airport

(miz) - Lux-Airport hat seine neue Internetseite www.lux-airport.lu gestartet, das teilte das Unternehmen am Montag in einem Schreiben mit. Zum ersten Mal sei sie bereits auf der Reisemesse "Vakanz 2017" vorgestellt worden.

Die neue Onlineseite ist in Deutsch, Englisch und Französisch verfügbar und gibt es jetzt im responsive design. Daneben wurden auch die Apps (für IOS und Android) neu gestaltet.

Viele Funktionen wurden neu entwickelt beziehungsweise verbessert, wie der Parkgebührenrechner, die Möglichkeit die aktuelle Position von Flügen von und nach Luxemburg zu finden oder individuelle Flüge zu tracken und Benachrichtigungen zum Status anzufordern. Demnächst sollen noch weitere Funktionen auf der Seite verfügbar sein, heißt es weiter. 

Entwickelt wurde die neue Seite zusammen mit der maltesischen Digitalmarketingagentur Icon und Chris Bruck, einem Luxemburger Unternehmer im Digitalbereich. Bruck soll sich in Zukunft auch um den digitalen Auftritt des Flughafens kümmern.

Der Kunde im Mittelpunkt

Wie Lux-Airport mitteilt, seien Internetseite und Apps jetzt intuitiv zu handhaben und besonders kundenfreundlich. Künftig soll der Kunde und seine Wünsche im Mittelpunkt stehen und die Kommunikation mit ihm verbessert werden. Das solle dann auch über Social-Media-Kanäle wie Twitter, Instagram oder Youtube passieren.

Einen Film über den Flughafen können sich Interessierte schon jetzt auf Youtube anschauen.

Folgen Sie uns auf Facebook und Twitter und abonnieren Sie unseren Newsletter.