Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Luftverkehrsbranche leidet unter Personalmangel
Wirtschaft 4 Min. 08.06.2022
Exklusiv für Abonnenten
Reiseverkehr

Luftverkehrsbranche leidet unter Personalmangel

Es fliegen wieder mehr Menschen. Flughäfen und Airlines sind zum Teil damit überfordert.
Reiseverkehr

Luftverkehrsbranche leidet unter Personalmangel

Es fliegen wieder mehr Menschen. Flughäfen und Airlines sind zum Teil damit überfordert.
Foto: AFP
Wirtschaft 4 Min. 08.06.2022
Exklusiv für Abonnenten
Reiseverkehr

Luftverkehrsbranche leidet unter Personalmangel

Zu Pfingsten erlebten Fluggäste einen Vorgeschmack auf den nahen Ferienflugsommer. Lange Wartezeiten und Flugausfälle scheinen unvermeidbar.
Direkt weiterlesen?

Für nur 1,90€ pro Woche können Sie diesen Artikel „Luftverkehrsbranche leidet unter Personalmangel“ lesen und erhalten Zugang zu allen Artikeln.

  • Immer und überall bestens informiert
  • Rund um die Uhr Zugriff auf unsere Premium-Artikel
  • Gratis Newsapp für Ihr Smartphone und Tablet
Zu den Abonnements

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Preise für Flüge und Hotels
Urlauber müssen tiefer in die Tasche greifen, das liegt aber nicht nur an der Inflation.
Reisen, Reiseplanung, Reise
Sicher buchen trotz Corona
Es sind die zweiten Winterferien in der Pandemie und dieses Mal wird nicht auf Urlaub verzichtet. Die Reisebranche atmet auf.
Steigende Passagierzahlen
2,69 Millionen Passagiere haben den luxemburgischen Flughafen 2015 genutzt - neun Prozent mehr als im Vorjahr. Lufthansa konnte vor allem aufgrund der Übernahme der Verbindung nach Frankfurt am Main eine Steigerung von 79 Prozent verzeichnen.
Der Flughafenbetreiber rechnet auch für 2016 mit einer weiteren Steigerung.