Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Lufthansa-Streik: Piloten wollen wieder verhandeln
Wirtschaft 26.08.2014 Aus unserem online-Archiv

Lufthansa-Streik: Piloten wollen wieder verhandeln

Die Vereinigung Cockpit kündigt weitere Gespräche mit Lufthansa an.

Lufthansa-Streik: Piloten wollen wieder verhandeln

Die Vereinigung Cockpit kündigt weitere Gespräche mit Lufthansa an.
Matthias Schrader
Wirtschaft 26.08.2014 Aus unserem online-Archiv

Lufthansa-Streik: Piloten wollen wieder verhandeln

Im Tarifkonflikt bei der Lufthansa wollen sich Pilotengewerkschaft und Unternehmen an diesem Donnerstag wieder an den Verhandlungstisch setzen.

(dpa) - Im Tarifkonflikt bei der Lufthansa wollen sich Pilotengewerkschaft und Unternehmen an diesem Donnerstag wieder an den Verhandlungstisch setzen. Das geht aus einer Mitteilung der Vereinigung Cockpit vom Dienstagabend in Frankfurt hervor. Darin heißt es: „Die VC erwartet für die am kommenden Donnerstag, den 28.08.2014 anberaumten Verhandlungen, dass das Lufthansa-Management seine Forderungen korrigiert und endlich auf einen ernsthaften und ehrlichen Lösungskurs einschwenkt.“

Bis dahin war zunächst unklar, ob und wann die Piloten ihre Streikankündigung im Konflikt um die Frühverrentung in die Tat umsetzen. In der Mitteilung heißt es dazu lediglich: „Bis zu einer Einigung hält die VC die Planungen für Arbeitskampfmaßnahmen aufrecht. Wir bedauern mögliche Unannehmlichkeiten für die Kunden der Lufthansa.“

Lufthansa-Personalvorstand Bettina Volkens hatte die Vereinigung Cockpit (VC) am Vortag zur Rückkehr an den Verhandlungstisch aufgefordert und ein Schreiben an die Pilotengewerkschaft angekündigt. Über den Inhalt wurde zunächst nichts bekannt. Umfangreiche Änderungen des bisherigen Lufthansa-Angebots galten aber als unwahrscheinlich.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Lufthansa: Die Zeichen stehen auf Streik
Der Streik bei der Lufthansa-Tochter Germanwings ist wohl nicht mehr abzuwenden. Neue Gespräche mit den Piloten sind geplatzt. Lufthansa verspricht, die Folgen für die Kunden nun so gering wie möglich zu halten.
Germanwings hat im Zeitraum des Streiks 164 Flüge geplant.
Streit um Renten: Lufthansa-Piloten wollen streiken
Erst im April hatte der schärfste Streik in der Unternehmensgeschichte die Lufthansa hart getroffen. Kein halbes Jahr später erklären die Piloten sich wieder bereit zum Arbeitskampf. Losgehen kann es „ab sofort“.
Der Lufthansa steht ein neuer Streik und damit auch hohe Einbußen ins Haus.