Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Lufthansa: Neuer Streik ab Montag
Wirtschaft 30.11.2014 Aus unserem online-Archiv

Lufthansa: Neuer Streik ab Montag

Zuletzt war die deutsche Fluggesellschaft im Oktober bestreikt worden.

Lufthansa: Neuer Streik ab Montag

Zuletzt war die deutsche Fluggesellschaft im Oktober bestreikt worden.
REUTERS
Wirtschaft 30.11.2014 Aus unserem online-Archiv

Lufthansa: Neuer Streik ab Montag

Nach dem neuerlichen Scheitern von Tarifverhandlungen hat die Vereinigung Cockpit die Lufthansa-Piloten zu einem weiteren Streik aufgerufen. Zuletzt war die deutsche Fluggesellschaft im Oktober bestreikt worden.

(dpa) - Nach dem neuerlichen Scheitern von Tarifverhandlungen hat die Vereinigung Cockpit die Lufthansa-Piloten zu einem weiteren Streik aufgerufen. Der deutschlandweite Arbeitskampf solle am Montagmittag (12.00 Uhr) auf Flügen der Kurz- und Mittelstrecke beginnen, teilte Cockpit am Sonntag mit. Ab Dienstag (3.00 Uhr) solle er dann bis Mitternacht auch auf Langstrecken und Lufthansa Cargo ausgeweitet werden. Flüge der Lufthansa-Tochter Germanwings seien von dem eineinhalbtägigen Ausstand nicht betroffen.

Die Verhandlungen zwischen der Pilotengewerkschaft Cockpit und der Fluglinie waren in der Nacht zum Samstag erneut gescheitert. Gestritten wird vor allem um die Übergangsversorgung für die rund 5400 Piloten im Konzern. Die Fluggesellschaft will, dass ihre Piloten künftig frühestens mit 60 statt wie bisher mit 55 Jahren in den bezahlten Vorruhestand gehen können. Die Piloten wehren sich dagegen.

Zuletzt war Lufthansa im Oktober bestreikt worden. In der Tarifauseinandersetzung mussten Lufthansa, Lufthansa Cargo und Germanwings seit April knapp 6000 Flüge wegen Arbeitsniederlegungen der Flugkapitäne streichen.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Streik: Lufthansa streicht 1350 Flüge
Die deutsche Fluggesellschaft muss aufgrund eines Pilotenstreiks am Montag und Dienstag zahlreiche Flüge ausfallen lassen. 150.000 Kunden sind davon betroffen.
Zahlreiche Flieger der Lufthansa bleiben am Montag und Dienstag am Boden.
Luftfahrt: Piloten von Germanwings streiken am Donnerstag
Reisende in Deutschland erwischt es diese Woche wieder knüppeldick: Erst legten die Lokführer am Mittwoch den Bahnverkehr weitgehend lahm. Einen Tag später streiken wieder Piloten. Dieses Mal trifft es erneut Passagiere der Lufthansa-Tochter Germanwings.
Germanwings wird am Donnerstag bestreikt.
Lufthansa: Die Zeichen stehen auf Streik
Der Streik bei der Lufthansa-Tochter Germanwings ist wohl nicht mehr abzuwenden. Neue Gespräche mit den Piloten sind geplatzt. Lufthansa verspricht, die Folgen für die Kunden nun so gering wie möglich zu halten.
Germanwings hat im Zeitraum des Streiks 164 Flüge geplant.