Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Lebensretter "Made in Luxembourg"
Wirtschaft 6 4 Min. 16.10.2015 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten
Industrie in Luxemburg

Lebensretter "Made in Luxembourg"

In Hosingen werden innovative Kühlgeräte hergestellt, die weltweit vermarktet werden.
Industrie in Luxemburg

Lebensretter "Made in Luxembourg"

In Hosingen werden innovative Kühlgeräte hergestellt, die weltweit vermarktet werden.
Foto: Gerry Huberty
Wirtschaft 6 4 Min. 16.10.2015 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten
Industrie in Luxemburg

Lebensretter "Made in Luxembourg"

Von der Nischensparte in Konzernen zu einem eigenständigen Luxemburger Unternehmen: Das ist die Geschichte von B Medical Systems. 
Von Hosingen aus exportiert es Kühlgeräte für Impfstoffe 
in die ganze Welt.
Direkt weiterlesen?

Für nur 1,90€ pro Woche können Sie diesen Artikel „Lebensretter "Made in Luxembourg"“ lesen und erhalten Zugang zu allen Artikeln.

  • Immer und überall bestens informiert
  • Rund um die Uhr Zugriff auf unsere Premium-Artikel
  • Gratis Newsapp für Ihr Smartphone und Tablet
Zu den Abonnements

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

„A little piece of Luxembourg everywhere”
Was genau hat es mit luxemburgischen Airbag Sensoren, Sicherheitsgurten, oder Chemikalienschutzanzügen auf sich? Das verrät ein Video, das am Montag von „Luxembourg for Finance“ und „Luxembourg for Business“ veröffentlicht wurde.
Die Stahlindustrie legte die Grundlage für Luxemburgs Wohlstand. Stahlträger, die hier zu Lande hergestellt wurden, findet man zum Beispiel in New York.
DuPont-Werksdirektor Claude Metzdorf
DuPont ist weltweit einer der größten Konzerne der chemischen Industrie und schon seit über 50 Jahren in Luxemburg vertreten. Seit rund einem Jahr hat der Standort mit Claude Metzdorf einen neuen Werksdirektor.
Claude Metzdorf hat im vergangenen Frühjahr die Leitung des DuPont-Werkes in Contern von Arsène Schiltz 
übernommen.
"Retro" ist trendy. Aber dass Milchtüten der Marke Luxlait aktuell im Design von einst in den Kühlregalen zu finden sind, hat noch einen anderen Grund: Die Luxemburger Traditionsmolkerei wurde vor rund 120 Jahren gegründet.
Aktuell im Milchregal: Luxlait mit Verpackungen im Retro-Design anlässlich des 120-jährigen Firmenbestehens.