Wählen Sie Ihre Nachrichten​

«La réputation de la Place s'est améliorée»
Wirtschaft 18 Min. 25.06.2021 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten
Pierre Gramegna

«La réputation de la Place s'est améliorée»

Pierre Gramegna: "L'effet Openlux a été extrêmement limité et n'a pas suscité de vague de protestations."
Pierre Gramegna

«La réputation de la Place s'est améliorée»

Pierre Gramegna: "L'effet Openlux a été extrêmement limité et n'a pas suscité de vague de protestations."
Photo: Guy Jallay
Wirtschaft 18 Min. 25.06.2021 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten
Pierre Gramegna

«La réputation de la Place s'est améliorée»

Nadia DI PILLO
Nadia DI PILLO
Le ministre des Finances revient sur l'attitude des banques en temps de crise et la responsabilité face aux urgences. 
Direkt weiterlesen?

Für nur 2,50€ pro Woche können Sie diesen Artikel „«La réputation de la Place s'est améliorée»“ lesen und erhalten Zugang zu allen Artikeln.

  • Immer und überall bestens informiert
  • Rund um die Uhr Zugriff auf unsere Premium-Artikel
  • Gratis Newsapp für Ihr Smartphone und Tablet
Zu den Abonnements

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Das vorliegende „Classement des banques“ informiert im Detail, wie die einzelnen Geldhäuser am Luxemburger Finanzplatz im Geschäftsjahr 2020 abgeschnitten haben.
Wirtschaft,Beilage Classement des Banques.Banken,Finanzplatz,Kirchberg,BNP BGL Paribas.Foto: Gerry Huberty/Luxemburger Wort. Kirchberg, Luxemburg, Drohne, Drohnenfoto, Vogelperspektive, Bank, Banken, Bankensektor, Finanzplatz, classement des banques, banking
Die Ansprüche der Kundschaft sind seit geraumer Zeit höher, auch das Grundverständnis, wie eine Bank die Dienstleistung zu erbringen habe.
Die Zahl der Institute, die sich schwerpunktmäßig mit den vermögenden Privatkunden beschäftigt, schrumpft permanent.