Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Kredite für den Hauskauf: Die Bank entscheidet, wer Baugeld bekommt
Wirtschaft 26.09.2016 Aus unserem online-Archiv

Kredite für den Hauskauf: Die Bank entscheidet, wer Baugeld bekommt

Wer einen Immobilienkredit bekommt, entscheidet jede Bank selbst.

Kredite für den Hauskauf: Die Bank entscheidet, wer Baugeld bekommt

Wer einen Immobilienkredit bekommt, entscheidet jede Bank selbst.
Foto: Shutterstock
Wirtschaft 26.09.2016 Aus unserem online-Archiv

Kredite für den Hauskauf: Die Bank entscheidet, wer Baugeld bekommt

Ja oder nein? Ob ein Kunde einen Kredit zugesprochen bekommt, entscheidet jede Bank selbst. Das bestätigte Finanzminister Gramegna am Montag.

(miz) - Ob eine Bank ihrem Kunden einen Immobilienkredit ausstellt, ist jedem Institut selbst überlassen, so Finanzminister Pierre Gramegna am Montag in einem Schreiben. Er wendet sich damit an den CSV-Abgeordneten Léon Gloden. Dieser wollte in einer parlamentarischen Anfrage wissen, welche Regelung vorgesehen ist, wenn ein Bürger oder Ausländer eine Immobilie im Ausland kaufen will und einen Kredit bei einer Luxemburger Bank beantragt. 

Die Institute würden selbst festlegen, wem sie einen Kredit zusprechen, in welcher Höhe und zu welchen Bedingungen, so Gramegna weiter. Der Wohnort des Antragstellers sei in den Unterlagen vermerkt und jede Bank könnte daraufhin selbst entscheiden, ob sie einen Kredit genehmigt oder nicht.



Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Mehr Transparenz bei Bankgebühren gefordert
Im Zusammenhang mit den umstrittenen Bankgebühren für ältere und in der Mobilität eingeschränkte Menschen fordert Finanzminister Pierre Gramegna mehr Transparenz von den luxemburgischen Banken.
Für den Durchblick: Ein Vergleichsportal soll den Gebühren-Dschungel lichten.
US-Immobilienfinanzierer werden Fass ohne Boden
Während die US-Banken wieder Gewinne einfahren und die in der Finanzkrise gewährten staatlichen Milliardenhilfen zurückzahlen, erweisen sich die Immobilien-Finanzierer zunehmend als Fass ohne Boden.
Blick auf das Logo an der Zentrale von Fannie Mae in Washington. Die mit Milliardenverlusten kämpfenden US-Immobilienfinanzierer Fannie Mae und Freddie Mac haben unbegrenzten Kredit.
Weg frei für Wohnungsbeihilfe
Wer die Raten für seinen Immobilienkredit wegen eines Schicksalsschlags nicht zahlen kann, darf künftig auf Hilfe vom Staat hoffen. Das Gleiche gilt auch für Mieter, die mit ihrer Miete in Rückstand kommen.