Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Kooperation mit Fintechs nimmt zu
Wirtschaft 10.04.2017 Aus unserem online-Archiv
PwC-Studie

Kooperation mit Fintechs nimmt zu

PwC-Studie

Kooperation mit Fintechs nimmt zu

Foto: Shutterstock
Wirtschaft 10.04.2017 Aus unserem online-Archiv
PwC-Studie

Kooperation mit Fintechs nimmt zu

Andreas ADAM
Andreas ADAM
Die Mehrheit der weltweiten Banken, Versicherer und Vermögensverwalter möchte in den kommenden Jahren stärker mit Unternehmen der Finanztechnologie (Fintechs) kooperieren. Das gilt auch für Luxemburg.

(aa) - Die Mehrheit der weltweiten Banken, Versicherer und Vermögensverwalter (82%) möchte in den kommenden Jahren stärker mit Unternehmen der Finanztechnologie (Fintechs) kooperieren.

Das geht aus der Studie „Fintech’s growing influence on Financial Services“ der Beratungsgesellschaft PwC hervor.

Im Großherzogtum gaben 83 Prozent Finanzdienstleister an, in naher Zukunft die Zusammenarbeit mit Fintechs ausbauen zu wollen.

Kooperierten 2016 durchschnittlich 32 Prozent der weltweiten Finanzdienstleister mit Fintechs, sind es 2017 bereits 45 Prozent. In Luxemburg tun dies der PwC-Studie zufolge 42 Prozent. Damit liegt Luxemburg hinter Ländern wie Deutschland (70%), Belgien (69%) und den Niederlanden (65%) zurück.