Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Kompromisslösung gesucht: Streit um Öffnungszeiten
Geschäfte in der Hauptstadt dürfen bereits jeden Sonntag ganztägig öffnen. Doch nur wenige nutzen diese Möglichkeit.

Kompromisslösung gesucht: Streit um Öffnungszeiten

Foto: Guy Jallay
Geschäfte in der Hauptstadt dürfen bereits jeden Sonntag ganztägig öffnen. Doch nur wenige nutzen diese Möglichkeit.
Wirtschaft 3 Min. 27.11.2017

Kompromisslösung gesucht: Streit um Öffnungszeiten

Laurent SCHMIT
Alle sind unzufrieden mit dem Gesetz, das die Öffnungszeiten regelt. Der Minister lehnt aber eine vollständige Liberalisierung ab. Die bisherigen Ausnahmegenehmigungen sind jedoch keine Lösung.

Von Laurent Schmit

„Die aktuellen Regelungen der Öffnungszeiten im Einzelhandel werden geprüft und gegebenenfalls nach Absprache mit den Sozialpartnern angepasst“, so heißt es etwas sperrig im Regierungsprogramm. Seitdem ist nicht viel passiert. Doch dann platzte in den letzten Wochen eine Differdinger Bäckerei in die behäbige Debatte.

Die Bäckerei Berto wollte frühmorgens vor sechs Uhr Brötchen verkaufen, der Wirtschaftsminister Etienne Schneider lehnte eine entsprechende Anfrage ab ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema