Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Kommentar: Lieber hinter Gardinen
Kommentar Wirtschaft 07.12.2017 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Kommentar: Lieber hinter Gardinen

"Die Skandinavier haben eine andere Kultur", meint Justizminister Felix Braz.

Kommentar: Lieber hinter Gardinen

"Die Skandinavier haben eine andere Kultur", meint Justizminister Felix Braz.
Pierre Matgé
Kommentar Wirtschaft 07.12.2017 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Kommentar: Lieber hinter Gardinen

Laurent SCHMIT
Laurent SCHMIT
Das Transparenzregister kommt, doch anders als skandinavische Länder und macht Luxemburg die Daten nicht öffentlich zugänglich, sondern setzt hohe Hürden für Journalisten und Nichtregierungsorganisationen.

Vorhänge Fehlanzeige – der faszinierte Fremde schaut in den Niederlanden oder Skandinavien den Einwohnern geradewegs ins Wohnzimmer. Ähnlich freizügig erlauben diese Länder jedem den Zugriff auf die von der EU eingeführten Transparenzregister über Firmeneigentümer. Welch ein Gräuel in Luxemburg!

Die Regierung will das nicht und sieht umständliche Ausnahmeregelungen vor ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Zwei neue Register: Eingeschränkte Transparenz
Luxemburg schafft zwei neue Datenbanken mit Informationen über die Nutznießer aller Gesellschaften, Vereine und Treuhandgesellschaften. Doch außer für Behörden ist es sehr schwer an die Daten zu kommen.
Finanzminister Gramegna richtet sich in Brüssel gegen einen öffentlichen Zugang zu den nationalen Transparenzregistern.