Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Kleine Satelliten mit großen Chancen
Wirtschaft 1 3 Min. 31.08.2016 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten
LuxSpace auf Erfolgskurs

Kleine Satelliten mit großen Chancen

Ab 2018 möchte LuxSpace Satelliten der Triton-Plattform in den Orbit bringen. Im Gegensatz zu den bisherigen Mikrosatelliten soll Triton unterschiedliche Payloads zulassen und als Basis für neue, innovative Dienstleistungen dienen.
LuxSpace auf Erfolgskurs

Kleine Satelliten mit großen Chancen

Ab 2018 möchte LuxSpace Satelliten der Triton-Plattform in den Orbit bringen. Im Gegensatz zu den bisherigen Mikrosatelliten soll Triton unterschiedliche Payloads zulassen und als Basis für neue, innovative Dienstleistungen dienen.
Grafik: LuxSpace
Wirtschaft 1 3 Min. 31.08.2016 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten
LuxSpace auf Erfolgskurs

Kleine Satelliten mit großen Chancen

Andreas ADAM
Andreas ADAM
LuxSpace ist Luxemburgs einziger Satellitenbauer und hat sich zu einem wichtigen Datendienstleister entwickelt. Anfang August erhielten die Betzdorfer den Zuschlag für einen lukrativen Servicevertrag der European Maritime Safety Agency.

Sie möchten weiterlesen?

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie jetzt den Artikel „Kleine Satelliten mit großen Chancen“.

Als Abonnent haben Sie unbegrenzten Zugang zu allen Wort+ Artikeln. Sie haben noch kein Abonnement? Wählen Sie jetzt Ihren Zugang und lesen Sie den Artikel „Kleine Satelliten mit großen Chancen“.

Bereits Abonnent? Hier einloggen.

Digital Monatsabo +
Zeitung am Wochenende

meistgewählt
  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-Paper und Digital Paper
  • Apps für Smartphone und Tablet (iOS und Android)
  • Samstags die Printausgabe im Briefkasten
5 EUR / Woche

Digital Monatsabo

  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-Paper und Digital Paper
  • Apps für Smartphone und Tablet (iOS und Android)
  • Samstags die Printausgabe im Briefkasten
5 EUR / Woche

Bereits Abonnent? Hier einloggen.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Die Betzdorfer Firma LuxSpace ist der einzige Satellitenbauer des Großherzogtums und treibt seine Aktivitäten zielstrebig voran. Im Januar 2012 wurde der zweite im Kanton Grevenmacher gefertigte Satellit mit einer chinesischen Trägerrakete ins All geschossen.
Die VesselSat-Satelliten wiegen nur 30 Kilogramm und haben eine Kantenlänge von gerade einmal 30 Zentimetern.