Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Jeff Bezos verkauft Aktien im Wert von 2,8 Milliarden Dollar
Wirtschaft 06.08.2019

Jeff Bezos verkauft Aktien im Wert von 2,8 Milliarden Dollar

Bezos gehört zu den reichsten Menschen der Welt.

Jeff Bezos verkauft Aktien im Wert von 2,8 Milliarden Dollar

Bezos gehört zu den reichsten Menschen der Welt.
Foto: LW-Archiv
Wirtschaft 06.08.2019

Jeff Bezos verkauft Aktien im Wert von 2,8 Milliarden Dollar

US-Starunternehmer Jeff Bezos hat vergangene Woche in großem Stil Amazon-Aktien verkauft.

(dpa) - US-Starunternehmer Jeff Bezos hat in großem Stil Amazon-Aktien verkauft. Vergangene Woche trennte sich der 55-Jährige von Anteilen im Wert von insgesamt rund 2,8 Milliarden US-Dollar (2,5 Mrd Euro), wie am Montagabend (Ortszeit) aus Mitteilungen von Bezos an die US-Börsenaufsicht SEC hervorging.


(FILES) In this file photo taken on July 10, 2013, Jeff Bezos, founder and CEO Amazon.com, and his wife Mackenzie Bezos arrive for morning session of the Allen & Co. annual conference at the Sun Valley Resort in Sun Valley, Idaho. - MacKenzie Bezos announced on April 4, 2019, the couple had finalized their divorce, and that she would surrender 75 percent of the couple's shares in the tech giant. Bezos also said she would surrender all of her stake in The Washington Post and the space exploration firm Blue Origin to her ex-husband, as well as voting control of her remaining Amazon shares. (Photo by KEVORK DJANSEZIAN / GETTY IMAGES NORTH AMERICA / AFP)
Amazon-Chef Jeff Bezos behält nach Scheidung 75 Prozent der Aktien
Amazon-Chef Jeff Bezos (55) und seine Ex-Ehefrau MacKenzie Bezos (48) haben sich im Zuge ihrer Scheidung auf die Aufteilung ihres gemeinsamen Vermögens geeinigt.

Zu den Gründen äußerten sich Bezos und Amazon zunächst nicht. Bekannt ist lediglich, dass Bezos nach eigenen Angaben einen Plan verfolgt, pro Jahr Aktien im Wert von rund einer Milliarde Dollar zu verkaufen, um mit dem Erlös seine Raumfahrtfirma Blue Origin zu finanzieren.

Bezos bleibt trotz der Verkäufe Amazons größter Aktionär. Er hält weiterhin einen rund zwölfprozentigen Anteil, der zuletzt etwa 100 Milliarden Dollar wert war. Zweitgrößte Einzelaktionärin ist Bezos' Ex-Ehefrau MacKenzie, die bei der Scheidung kürzlich Amazon-Anteile im aktuellen Wert von rund 37 Milliarden Dollar erhielt.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

„Forbes“-Reichenliste: Bezos bleibt Spitze
Das Milliardärs-Ranking des „Forbes“-Magazins wird weiter vom US-Unternehmer Jeff Bezos dominiert. Dahinter folgen mit Bill Gates und Börsen-Guru Warren Buffett die üblichen Verdächtigen.
(FILES) In this file photo taken on September 19, 2018 Amazon and Blue Origin founder Jeff Bezos provides the keynote address at the Air Force Association's Annual Air, Space & Cyber Conference in Oxen Hill, Maryland. - Jeff Bezos remains the world's richest person, ahead of Bill Gates and Warren Buffett, according to the latest Forbes list of the ultra wealthy. But while things are largely stable up top in that ranking, Facebook founder Mark Zuckerberg dropped three spots and former New York mayor Michael Bloomberg rose by two. According to the list announced March 4, 2019 by Forbes, the riches of Bezos, 55, have swelled by $19 billion in one year and he is now worth $131 billion. (Photo by Jim WATSON / AFP)
Amazon feiert Jubiläum: Am Anfang war das Buch
Vor 20 Jahren hat Amazon sein erstes Buch verkauft. Heute versucht der Online-Gigant, sich im Alltag der Kunden auszubreiten, damit sie in jeder Lebenslage reibungslos bei ihm einkaufen. Die Erfolgsgeschichte hat aber auch Schattenseiten.
Der Hauptsitz des Unternehmens Amazon befindet sich in Seattle im US-Bundesstaat Washington, 
die Europazentrale ist in Luxemburg.