Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Impulse zur Bewältigung der Dauerbrenner
Wirtschaft 3 Min. 02.01.2016 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten
„Think Tanks“

Impulse zur Bewältigung der Dauerbrenner

Bezüglich der Steuerreform wird Idea die öffentlichen Finanzen und die Besteuerung einer tiefgründigen Analyse unterziehen.
„Think Tanks“

Impulse zur Bewältigung der Dauerbrenner

Bezüglich der Steuerreform wird Idea die öffentlichen Finanzen und die Besteuerung einer tiefgründigen Analyse unterziehen.
Foto: Shutterstock
Wirtschaft 3 Min. 02.01.2016 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten
„Think Tanks“

Impulse zur Bewältigung der Dauerbrenner

Wohnungsmarkt, Steuerreform und Lohnindexierung sind nur einige der Themen mit denen sich Luxemburgs Denkfabriken im neuen Jahr auseinandersetzen wollen. „Idea“, der „Think Tank“ der Handelskammer, oder die Initiative „5 fir 12“, wollen Denkanstöße geben – aber auch endlich Taten sehen.

Sie möchten weiterlesen?

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie jetzt den Artikel „Impulse zur Bewältigung der Dauerbrenner“.

Als Abonnent haben Sie unbegrenzten Zugang zu allen Wort+ Artikeln. Sie haben noch kein Abonnement? Wählen Sie jetzt Ihren Zugang und lesen Sie den Artikel „Impulse zur Bewältigung der Dauerbrenner“.

Bereits Abonnent? Hier einloggen.

Digital Monatsabo +
Zeitung am Wochenende

meistgewählt
  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-Paper und Digital Paper
  • Apps für Smartphone und Tablet (iOS und Android)
  • Samstags die Printausgabe im Briefkasten
5 EUR / Woche

Digital Monatsabo

  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-Paper und Digital Paper
  • Apps für Smartphone und Tablet (iOS und Android)
  • Samstags die Printausgabe im Briefkasten
5 EUR / Woche

Bereits Abonnent? Hier einloggen.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Wohlstand und Wirtschaftswachstum allein sind noch kein Garant: In Fragen gesellschaftlicher Verteilung und Teilhabe heimst Luxemburg im EU-Vergleich Lob und Tadel ein. Eine Bilanz zum Welttag der sozialen Gerechtigkeit.
 arm, armen, armselig, reich, obdachlos, hunger, hungern, obdachlosigkeit, vagabunde, gegenüberstellen, kontrast, kontraste, kontrastieren, schuld, schulden, verbindlichkeit, verpflichtung, überleben, probleme, arbeitslos, arbeitslosen, andersartigkeit, anderssein, differenz, differenzieren, meinungsverschiedenheit, unterscheiden, unterscheidung, unterschied, nebeneinander, armut, landstreicher, klassenunterschied, kriese, krise, landstreicher, penner, vagabund, arbeitslosigkeit, aussenseiter, außenseiter, außenseiterin, verzweifelt, gesellschaft, dringlichkeitsunterstützung, existenz, notfall, notlage, notstand
Luxemburgs langfristige Finanzplanung
Luxemburg erhält für seine Budget- und Wirtschaftspolitik wieder viel Lob aus Brüssel. Nur bei der langfristigen Nachhaltigkeit des luxemburgischen Modells äußert die Europäische Kommission erneut Bedenken.
Den Luxemburgern geht es zu gut, um zu teilen. So könnte das Fazit der gestrigen Präsentation des Luxemburger Think Tank Idea lauten. Tatsächlich haben die Experten von Idea das Konzept der „Sharing Economy“ zum Kernstück ihres Jahresberichtes gemacht.
CP Avis annuel 2017 de la Fondation IDEA asbl, Marc Wagner, Luxembourg, le 12 Avril 2017. Photo: Chris Karaba
Luxemburg aus Sicht der EU-Kommission
Die EU-Kommission stellt Luxemburg gute Noten aus. Die Wirtschaft brummt, die Staatsfinanzen sind gesund, die Beschäftigung steigt, die Arbeitslosigkeit geht zurück. Sorgen bereiten Brüssel das Rentensystem und die steigenden Immobilienpreise.
Seit 2014 werden die Arbeitgeber- und Arbeitnehmervertreter im Rahmen des Europäischen Semesters in die Diskussion über die Ausrichtung der Wirtschafts- und Finanzpolitik eingebunden.