Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Luxemburg macht Sprung nach vorne
Wirtschaft 28.05.2015 Aus unserem online-Archiv
IMD: Land wird konkurrenzfähiger

Luxemburg macht Sprung nach vorne

Gute Noten aus der Schweiz gibt es für die Reformbemühungen.
IMD: Land wird konkurrenzfähiger

Luxemburg macht Sprung nach vorne

Gute Noten aus der Schweiz gibt es für die Reformbemühungen.
Foto: Marc Wilwert
Wirtschaft 28.05.2015 Aus unserem online-Archiv
IMD: Land wird konkurrenzfähiger

Luxemburg macht Sprung nach vorne

Luxemburg hat im vergangenen Jahr an Wettbewerbsfähigkeit dazugewonnen. In der neuesten Ausgabe des World Competitiveness Yearbook steht das Großherzogtum auf Platz sechs.

(vb) - Luxemburg hat im vergangenen Jahr an Wettbewerbsfähigkeit dazugewonnen. In der neuesten Ausgabe des World Competitiveness Yearbook steht das Großherzogtum auf Platz sechs.

Luxemburg hat sich damit um ganze fünf Plätze verbessert. Dies sei den Reformen wichtiger Institutionen und der besseren Konjunktur zu verdanken, schreibt das Schweizer Institut IMD, das die Studie jährlich herausgibt. Das Geschäftsklima in Luxemburg habe sich verbessert, die Akteure würden positiver in die Zukunft blicken, heißt es weiter.

Auf Platz 1 des World Competitiveness Yearbook stehen die USA, gefolgt von Hong Kong und Singapur. In Europa steht die Schweiz noch vor Luxemburg.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Für eine erfolgreiche Wirtschaft ist es wichtig, Talente anzuziehen und zu halten. Luxemburg erreicht Platz 7 in einem entsprechenden Index, verliert aber an Wettbewerbsfähigkeit gegenüber den Jahren zuvor.
Luxemburg punktet mit einer großen Offenheit.
World Competitiveness Ranking
Die Luxemburger sonnen sich gerne in Schein weltweiter Wirtschaftsranglisten. Doch gerade im Vergleich mit anderen EU-Ländern verliert Luxemburg an Wettbewerbsfähigkeit, so das Ergebnis einer Schweizer Studie.
Licht und Schatten: Luxemburg fällt in der Wettbewerbsfähigkeit hinter andere Länder zurück, aber verpasst die Top Ten nur knapp.