Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Im Zweifel gegen die "Reichen"
Kommentar Wirtschaft 16.04.2020 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Im Zweifel gegen die "Reichen"

Der sozialistische Arbeitsminister hat schon öfter mit seinen Äußerungen bei den Arbeitgebern angeeckt.

Im Zweifel gegen die "Reichen"

Der sozialistische Arbeitsminister hat schon öfter mit seinen Äußerungen bei den Arbeitgebern angeeckt.
Foto: Screenshot SIP
Kommentar Wirtschaft 16.04.2020 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Im Zweifel gegen die "Reichen"

Pierre LEYERS
Pierre LEYERS
Die erst privat, dann öffentlich geäußerte Auffassung von Arbeitsminister Dan Kersch, dass Selbstständige keine Kurzarbeit beantragen können, hat sehr viel Staub aufgewirbelt.

Sie möchten weiterlesen?

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie jetzt den Artikel „Im Zweifel gegen die "Reichen"“.

Als Abonnent haben Sie unbegrenzten Zugang zu allen Wort+ Artikeln. Sie haben noch kein Abonnement? Wählen Sie jetzt Ihren Zugang und lesen Sie den Artikel „Im Zweifel gegen die "Reichen"“.

Bereits Abonnent? Hier einloggen.

Digital Monatsabo +
Zeitung am Wochenende

meistgewählt
  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-Paper und Digital Paper
  • Apps für Smartphone und Tablet (iOS und Android)
  • Samstags die Printausgabe im Briefkasten
5 EUR / Woche

Digital Monatsabo

  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-Paper und Digital Paper
  • Apps für Smartphone und Tablet (iOS und Android)
  • Samstags die Printausgabe im Briefkasten
5 EUR / Woche

Bereits Abonnent? Hier einloggen.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Die Corona-Krise wird einen Einfluss darauf haben, wie wir in Zukunft die Arbeit organisieren, betont Beschäftigungsminister Dan Kersch.
Politik, Covid-19, Dan Kersch und Fränz Bausch auf dem Weg zum Pressebriefing, Foto: Guy Wolff/Luxemburger Wort
Blau-Rot-Grün übernimmt in der Krise großzügig finanzielle Verantwortung. Jetzt muss die Regierung noch begreifen, dass es im Umgang mit der Wirtschaft um menschliche Schicksale geht.
Politik, Covid-19, Dan Kersch und Fränz Bausch auf dem Weg zum Pressebriefing, Foto: Guy Wolff/Luxemburger Wort
Etwa 10.000 Betriebe haben Anträge gestellt - die bisherigen Gesamtkosten liegen bei 400 Millionen Euro. Das Ende der Hilfsmaßnahmen ist nicht abzusehen.
Lokales, Tram-Baustelle im Bahnhofsviertel, Chris Karaba/Luxemburger WortLUX